TV- und Radiotipps für Sonntag, 28. Februar

Video28. Februar 2016, 08:00
9 Postings

Pressestunde | Heimat Fremde Heimat | Metropolis | Erlebnis Bühne | Der große Gatsby | Oktoskop: Diagonale | Hundertmal Frühling | Anne Will | Im Zentrum | Der Name der Rose

11.05 DISKUSSION
Pressestunde
Zu Gast im Studio ist Gabriele Heinisch-Hosek, Bundesministerin für Bildung und Frauen. Die Fragen stellen Barbara Tóth (Falter) und Harald Jungreuthmayer (ORF). Bis 12.00, ORF 2

13.30 MAGAZIN
Heimat Fremde Heimat
1) Start-Stipendiatin mit Spitzenjob. 2) Behindertensport: Über den 26-jährigen Aus nahmeläufer Viktor Krawczyk. 3) Konstantin Wecker will mit seiner Lyrik und Musik jenen Mut machen, die sich gegen Ungerechtigkeit, Rassismus und Hass einsetzen. Bis 14.00, ORF 2

16.50 MAGAZIN
Metropolis
1) Metropolen-Report: Teneriffa. 2) Bauen für Flüchtlinge. 3) Hotspot Dhaka: "Made in Bangladesh". 4) Der "Magier des Lichts": Horst P. Horst. 5) Zum Tod von Umberto Eco. Bis 17.35, Arte

19.10 OPER
Erlebnis Bühne: Die Perlenfischer
Oper in drei Akten von Georges Bizet. Gezeigt wird eine Aufführung aus dem Jahr 2013 aus dem Teatro di San Carlo, Neapel. Mit Patrizia Ciofi (Leila), Dmitry Korchak (Nadir), Dario Solari (Zurga) und Roberto Tagliavini (Nourabad). Gabriele Ferro dirigiert, Regie führt Fabio Sparvoli. Bis 22.15, ORF 3

20.15 MONUMENTAL
Der große Gatsby (AUS/USA 2013, Baz Luhrmann) Die Neuverfilmung des F.-Scott-Fitzgerald-Klassikers lässt Broker Nick Carraway (Tobey Maguire) in die Welt des Emporkömmlings Leonardo DiCaprio als Jay Gatsby eintauchen. Doch inmitten all der rauschenden Fes te ist Jay ein einsamer Mann, der seine große Liebe Daisy (Carey Mulligan) zurückerobern will. Bis 22.20, ORF 1

kinocheck

21.45 KINO
Oktoskop: Diagonale
Zu Gast im Studio bei Amina Handke stimmt uns das neue Intendantenduo Sebastian Höglinger und Peter Schernhuber auf die Diagonale 2016 ein. Mitgebracht haben sie Running Sushi (Florian Pochlatko, A 2006) und Das Erste Meer (Clara Trischler, A/D, 2013). Bis 21.45, Okto

20.15 ALTERSWEISE
Hundertmal Frühling Die Vorbereitungen zum 100. Geburtstag von Erna Krawinkel laufen auf Hochtouren. Aber die gscheite Seniorin (Erni Mangold) kann sich Besseres vorstellen, als am durchorganisierten Fest in ihrem Altenheim mit einer Rede des Bürgermeisters und einem Konzert des ört lichen Schulchors teilzunehmen. Sie haut ab und läuft Katja Baumann (Simone Thomalla) über den Weg. Bis 21.45, ZDF

21.45 DISKUSSION
Anne Will: Deutschland gespalten, in Europa isoliert – Wann steuern Sie um, Frau Merkel?
Die Kanzlerin Angela Merkel ist wieder zu Gast bei Anne Will. Themen: Wie sieht die Bilanz von Merkels Flüchtlingspolitik aus? Welche europäischen Partner stehen ihr noch bei? Bis 22.45, ARD

22.00 DISKUSSION
Im Zentrum: Die Pensionen sind sicher – Traum oder Wirklichkeit?
Zu Gast bei Ingrid Thurnher: Karl Blecha (Pensionistenverband, SPÖ), Claudia Gamon (Abgeordnete, Neos), Ulrich Schuh (Ökonom), Irene Kloimüller (Ärztin) und Josef Wöss (AK). Bis 23.05, ORF 2

22.15 IN MEMORIAM
Der Name der Rose (D/F/I 1986, Jean-Jacques Annaud) Im November 1327 besucht der Franziskaner William von Baskerville mit dem Novizen Adson von Melk eine Benediktinerabtei in Norditalien. Dort fallen Mönche einer geheimnisvollen Mordserie zum Opfer. William versucht in einem Wettlauf mit den Tätern, die Morde auf zuklären. Verfilmung des Romans des kürzlich verstorbenen Schriftstellers Umberto Eco mit Sean Connery. Bis 0.20, ORF 3

alleskino

23.05 DOKUMENTARFILM
Herbstgold
(D/AUT 2010, Jan Tenhaven) Der Film erzählt die Geschichte von fünf Leichtathleten, die sich auf eine Weltmeisterschaft in Finnland. vorbereiten. Sie sind zwischen 80 und 100 Jahre alt. Bis 0.40, ORF 2

0.45 FILMPREISE
Oscar 2016 In Los Angeles werden die Oscars für die besten Filme verliehen. Im ORF-Studio kommentieren Nadja Bernhard und Alexander Horwath Gewinner und Verlierer. Bis 5.00, ORF 1


Unsere Radiotipps:

9.05 PLAUDEREI
Café Sonntag
Zu Gast bei Oliver Baier ist Matti Bunzl, Direktor des Wien-Museums. Bis 10.00, Ö1

14.05 MAGAZIN
Menschenbilder
: Mehrsprachig, wo immer es möglich ist Joško Vlasich ist nun 65. Er und seine Band Bruji wurden in den 70ern mit Nema problema bekannt, der Hymne des Krowodnrock. Die Krowodn, die Krowodn, di nemma mit’n Schmäh ist ein Ausdruck des Widerstands einer neuen Generation von Burgenlandkroaten. Von Petra Herczeg und Rainer Rosenberg. Bis 14.55, Ö1

16.00 MAGAZIN
Ex libris
Das Büchermagazin stellt vor: 1) Ein sterbender Mann von Martin Walser. 2) Jackie Thomaes Momente der Klarheit. 3) Jan Kossdorffs Leben spielen. 4) Morgen mehr von Tilman Rammstedt. Bis 17.00, Ö1

18.15 MAGAZIN
Moment am Sonntag: Vom Gleiten auf dem Eis – Schlittschuh, Eisstock und Co
Warum gleiten Kufen auf dem Eis? Wie gelingt es, Curlingsteine präzise an ihr Ziel oder Eisstöcke zum Tanzen zu bringen? Bis 19.00, Ö1

20.00 KLASSIK
Musica Sacra Zum 275. Todestag von Johann Joseph Fux: Sepolcro. Il fonte della salute, op. 293 mit der Wiener Akademie unter Martin Haselböck. Bis 23.00, Radio Klassik Stephansdom

22.05 KABARETT
Contra – Kabarett und Kleinkunst Christoph Grissemann und Dirk Stermann sind die neuen Sonny Boys. Bis 22.30, Ö1

22.30 MAGAZIN
Matrix
mit diesen Themen: 1) Hirn auf Internet. Wie das Netz unser Denken verändert. 2) Die ferngesteuerte Gesellschaft. Ein Manifest gegen die digitale Manipulation. Bis 23.00, Ö1 (Astrid Ebenführer, 27./28.2.2016)

Share if you care.