TV- und Radiotipps für Freitag, 26. Februar

Video26. Februar 2016, 06:00
2 Postings

Moderne Wunder: Top 10 | Heute konkret | Die Fußball-Mafia | Inception | Makro: Geldmaschine Fußball | Transpapa | Universum History | Equilibrium | Das Literarische Quartett

17.00 DOKUMENTARFILM
Moderne Wunder: Top 10 – Ausgefallene Ideen
Der Countdown vereint die spannendsten und wichtigsten Erfindungen, die heute im Alltag der Menschen selbstverständlich sind: vom Korkenzieher bis zum Reißverschluss. Bis 18.00, Servus TV

18.30 MAGAZIN
Heute konkret von der Energiesparmesse Wels
Mit Claudia Reiterer werden auf dem Podium neben Umweltminister Andrä Rupprechter und der Geschäftsführerin von Global 2000, Leonore Gewessler, auch ein Vertreter der Energiewirtschaft und eine Biobäuerin diskutieren. Bis 18.51, ORF 2

20.15 DOKUMENTARFILM
Die Fußball-Mafia – Blatters vergiftetes Erbe
Die Doku begleitet die Spuren suche rund um die WM 2018 und wirft einen Blick hinter die geostrategischen Interessen der Veranstaltung in Katar. Bis 21.00, 3sat

20.15 TRAUM
Inception
(USA/GB 2010, Christopher Nolan) Dom (Leonardo DiCaprio) schleicht sich in fremde Träume ein – für gewöhnlich, um Geheimnisse und Ideen zu stehlen. Für Unternehmer Saito (Ken Watanabe) soll er aber einen Konkurrenten unterbewusst zur Aufgabe seines Konzerns bewegen. Hochkomplexer, spannender Thriller, der das Mitdenken der Zuseher voraussetzt. Zu Recht vierfach oscar gekrönt. Bis 23.15, ATV

warner bros. de

21.00 MAGAZIN
Makro: Geldmaschine Fußball
Die weltweit führende Sportart und gleichzeitig ein wichtiger internationaler Wirtschaftsfaktor: Das ist Fußball. Eva Schmidt blickt hinter die Kulissen der Fédération Internationale de Football Association. Bis 21.30, 3sat

21.05 IDENTITÄT
Transpapa
(D 2012, Sarah Judith Mettke) Maren erfährt, dass ihr Papa nicht auf Pilgerreise, sondern "nur" auf dem Land ist – allerdings mittlerweile als Sophia (Devid Striesow). Regiedebüt mit Charme und tollen Darstellern. Bis 22.35, Eins Festival

vipmagazin

22.45 DOKUMENTATION
Universum History: Hanna Reitsch – Hitlers Fliegerin
Hanna Reitsch war eine der bekanntesten und erfolgreichsten Fliegerinnen im Deutschland des 20. Jahrhunderts. Der Film konzentriert sich auf die zentralen Ereignisse ihres Lebens in der Zeit des Nationalsozialismus, die ihr eine außergewöhnliche Laufbahn ermöglichte. Bis 23.35, ORF 2

23.15 GEFÜHLLOS
Equilibrium – Killer of Emotions
(USA 2002, Kurt Wimmer) Ein totalitäres Regime verordnet den Menschen Gefühlshemmer auf Rezept, um Krieg zu verhindern. Als John (Christian Bale) seine Pillen vergisst, wird er zum "Sinnestäter" und hinterfragt das System. Perfekte Wahl des Hauptdarstellers. Inspiriert von 1984 (George Orwell) und Schöne neue Welt (Aldous Huxley). Bis 1.25, ATV

formovielover

23.25 MAGAZIN
Das Literarische Quartett
Volker Weidermann, Maxim Biller und Christine Westermann begrüßen die österreichische Autorin und Publizistin Eva Menasse. Zusammen diskutieren sie über die Werke von Benjamin Stuckrad-Barre, Anthony Powell, Antonia Baum und Etgar Keret. Bis 0.10, ZDF

0.06 MAGAZIN
Kurzschluss: Schwerpunkt "Die Kunst zu schreiben"
1) Liebesbriefe von Špela Čadež ab 0.15 Uhr. 2) Die stille See von Andrej Landin ab 0.35 Uhr. 3) Drehbuchkonferenz im texanischen Austin. Bis 1.00, Arte

1.15 KULTHORROR
The Fog – Nebel des Grauens
(USA 1980, John Carpenter) Eine gruselige Geschichte von rachelüsternen Schiffsgeistern wird zur Wirklichkeit: Auf das Fischerstädtchen an der Küste treibt eine todbringende Nebelwand zu. Schockerschönheit mit Janet Leigh und Jamie Lee Curtis. Bis 2.43, ARD

tornhill1

Unsere Radiotipps:

9.05 MAGAZIN
Kontext
Günter Kaindlstorfer präsentiert: 1) Gezeiten des Geistes von David Gelernter, Yale-Professor für Computerwissenschaften. 2) Anleitung für eine Revolution von Pussy-Riot-Mitglied Nadja Tolokonnikowa. 3) Poli tische Framing von Linguistin Elisabeth Wehling. 4) Digitale Hysterie von Psychologe Georg Milzner. Bis 9.44, Ö1

14.05 MAGAZIN
Von Tag zu Tag: Die Phänomenologie des Hörens
Philipp Blom erörtert gemeinsam mit Matthias Naske, was es bedeutet, klassische Musik am Leben zu erhalten. Bis 14.40, Ö1

17.00 MAGAZIN
Frequenz Leitwolf
Thomas Beckstedt hat zu Beginn des Jahres 2015 seinen Debütroman 1888 veröffentlicht. Leseproben und ein Interview mit dem Autor. Bis 18.00, Freies Radio Innsbruck 105.9 und freirad.at

17.30 MAGAZIN
Lebenswege
Der katholische Theologe und Musiker Johannes Toegel macht sich regelmäßig von Kärnten nach Tibet auf. Eines seiner Lebensmottos ist die Integration der beiden kulturellen Ströme von Ost und West. Eine Sendung von Stefan Hauser. Bis 17.55, Radio Klassik Stephansdom

18.20 MAGAZIN
Europajournal
Brigitte Fuchs mit: 1) Landtagswahlen in Deutschland – das Zittern vor der rechten Alternative. 2) Zerbricht Europa an der Flüchtlingsfrage? 3) Vom Leben mit den Flüchtlingen – ein Lokalaugenschein in Lesbos. 4) Bedroht die "Ausschaffungsinitia tive" den Rechtsstaat? Bis 18.55, Ö1

19.05 MAGAZIN
Hörspiel-Gala
Doris Glaser und Andreas Jungwirth präsentieren das Koehne Quartett, das auch für die Ö1-Hör spiele tätig ist und als zeitgenössisches Streichquartett europaweit bekannt ist. Bis 22.00, Ö1 (Sandra Čapljak, 26.2.2016)

Share if you care.