Babypuder von Johnson & Johnson soll krebserregend sein

25. Februar 2016, 11:13
133 Postings

Unternehmen zu 72 Millionen Dollar Entschädigung verurteilt, Wissenschafter sind sich uneinig

Der Volltext dieses auf Agenturmeldungen basierenden Artikels steht aus rechtlichen Gründen nicht mehr zur Verfügung.

  • Das Unternehmen Johnson & Johnson muss wegen seines Puders zahlen.
    foto: reuters/lucas jackson/files

    Das Unternehmen Johnson & Johnson muss wegen seines Puders zahlen.

Share if you care.