Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Internetprovider?

25. Februar 2016, 07:00
424 Postings

Netzausfälle, langsame Übertragungsraten und Support, der seinen Namen manchmal nicht verdient – sind Sie mit Ihrem Provider glücklich?

Wenn der Telekomregulator RTR befindet, dass es in der gesamten EU nur fünf Länder gibt, die noch mehr langsame Internetanschlüsse haben, also solche unter 10 Mbit/s, dann steht fest: Österreich hat Aufholbedarf. Lücken in der Versorgung mit schnellem Breitbandinternet gibt es in urbanen wie in ländlicheren Gebieten. Wenn dann auch noch für mehrere Wochen zu Stoßzeiten das Internet immer langsamer wird, selbst Nachrichtenportale ewig brauchen, um geladen zu werden, und der präferierte Streamingdienst den Film nicht ruckelfrei wiedergeben kann, heißt die letzte Hoffnung Support-Hotline. Auch die Preispolitik der verfügbaren Angebote lässt heimische Nutzer oft ratlos zurück:

Niemand ist gerne offline

Sind Sie zufrieden mit dem Internetangebot an Ihrem Wohnort, und was ist Ihnen wichtiger: hohe Ausfallsicherheit oder schnelles Internet? Welche Erfahrungen haben Sie mit Support-Hotlines Ihres Providers gemacht? Outen Sie sich im Forum, wenn Sie "Bitte nehmen Sie das Modem für zehn Sekunden vom Strom und stecken Sie es danach wieder an" schon nicht mehr hören können. (mahr, 26.2.2016)

  • Ist Schnelligkeit der entscheidende Faktor für Ihre Provider-Zufriedenheit?
    foto: istockphoto

    Ist Schnelligkeit der entscheidende Faktor für Ihre Provider-Zufriedenheit?

Share if you care.