Drei Tote bei Tornados in den USA

24. Februar 2016, 07:29
posten

Stürme richteten in Louisiana und Mississippi Verwüstungen an

Washington – Bei schweren Tornados sind im Süden der USA mindestens drei Menschen ums Leben gekommen. Im US-Staat Louisiana starben am Dienstag zwei Personen, als ein Sturm einen Stellplatz für Wohnwagen verwüstete, wie der Polizeichef von St. James Parish US-Medien sagte. Auf Bildern waren umgestürzte und zerstörte Wagen zu sehen.

In Mississippi kam ein Mann in einem Wohncontainer ums Leben, wie der Sender WDAM berichtete. Die beiden Staaten riefen den Notstand aus. Der US-Wetterdienst warnte auch in Alabama und Floridas vor Tornados, starken Winden und Hagelschauern. (APA, 24.2.2016)

Share if you care.