Saudi-Arabien ruft Bürger aus dem Libanon zurück

23. Februar 2016, 18:22
8 Postings

Saudis fühlen sich von der schiitischen Hisbollah-Miliz provoziert

Riad/Beirut – Saudi-Arabien hat am Dienstag seine Staatsbürger im Libanon nach Angaben des Nachrichtensenders Al-Arabija aufgerufen, das Land zu verlassen. Der Libanon zählt zu den populärsten Urlaubszielen der Saudis. Die Spannungen zwischen beiden Ländern hatten sich zuletzt verschärft, weil der Libanon das ultrakonservative Königreich nicht in seinem Streit mit dem Erzrivalen Iran unterstützt.

Außerdem fühlen sich die Saudis von der einflussreichen libanesischen Schiitenmiliz Hisbollah provoziert. Diese kämpft im syrischen Bürgerkrieg auf der Seite von Machthaber Bashar al-Assad, Saudi-Arabien unterstützt die Rebellen. Erst in der vergangenen Woche hatte Saudi-Arabien militärische Hilfszahlungen von 3,6 Milliarden Euro an den Libanon eingefroren. (APA, dpa, 23.2.2016)

Share if you care.