Napolis Angriff auf Tabellenspitze scheitert

22. Februar 2016, 23:06
108 Postings

Milan holt in Neapel ein 1:1, die SSC rangiert nun einen Punkt hinter Juve auf Platz zwei

Neapel – Die SSC Napoli hat die Rückkehr an die Spitze der Serie A nicht geschafft. Die Süditaliener kamen am Montagabend gegen den AC Milan zum Abschluss des 26. Spieltags nicht über ein 1:1 (1:1) hinaus und haben als Zweiter einen Punkt Rückstand auf Juventus. Milan bleibt Sechster.

Lorenzo Insigne brachte die Gastgeber zwar in Führung (39.), doch Giacomo Bonaventura glich fünf Minuten später aus. Milan erwies sich als unangenehmer Gegner, dem im San Paolo zuallererst an Absicherung gelegen war. Nach Seitenwechsel blieb Napoli vor 52.000 Zuschauern zwar tonangebend, doch es fehlte im Aufbauspiel an Kreativität. So konnte sich Milan zumeist recht souverän behaupten und kam kaum einmal wirklich in Bedrängnis.

Juventus hatte bereits am Freitag in Bologna nach 15 Siegen in Serie 0:0 gespielt. (sid, red, 22.2.2016)

  • Milan-Mister Sinisa Mihajlovic konnte mit dem Remis in Neapel gut leben.
    foto: afp/hermann

    Milan-Mister Sinisa Mihajlovic konnte mit dem Remis in Neapel gut leben.

Share if you care.