Welche skurrilen Essgewohnheiten haben Sie?

User-Diskussion31. März 2016, 08:00
1070 Postings

Das Essiggurkerl im Schokomantel ist nicht immer nur ein stereotypes Gelüst, das Schwangere verspüren. Welche kuriosen Kombinationen sind aus Ihrem Speiseplan nicht mehr wegzudenken?

Oft begegnen wir im Alltag bizarren Kompositionen oder haben selbst verschiedene Gelüste, die für andere abwegig sind. Alles mit Ketchup, Faschiertes mit Staubzucker gewürzt oder Buchteln mit Linsen sind Vorlieben, die gewöhnungsbedürftig erscheinen.

Bier-Eis und Schokoladenbier

Verschiedene Trends wie Schoko-Minz-Salami, Bier-Eis oder gar Schokoladenbier erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Karamell mit Meersalz, Erdbeeren mit Pfeffer oder Chillischokolade sind heute keine Besonderheit mehr. Rund um den Globus ist vor allem die Kombination Süß mit Salzig seit eh und je zu finden, und auch die Banane gehört von Süd- und Mittelamerika bis Afrika zu vielen Hauptgerichten.

Doch nicht nur ausgefallene Kombinationen, auch die "Gretchenfrage" nach der Butter unter der Nutella scheidet die Geister. Fett unterstützt bekanntlich den Geschmack, oder steht die Nutella doch für sich allein? – Diese Frage hat schon so manche Diskussion ausgelöst.

Der Gusto auf das Ungewöhnliche

Welche Vorlieben haben Sie, und welche skurrilen Kombinationen sind aus Ihrem Speiseplan nicht mehr wegzudenken? Darf man sagen, es schmeckt nicht, wenn man nie probiert hat? Was war das Skurrilste, das Sie je probiert haben? (luh, 31.3.2016)

  • Butter unter der/die/das Nutella: Ja oder Nein?

    Butter unter der/die/das Nutella: Ja oder Nein?

  • Abstimmung

Share if you care.