User-Reiseführer: Wohin in Berlin?

User-Diskussion29. Februar 2016, 07:00
113 Postings

Verraten Sie uns Ihre Tipps für einen Besuch in Berlin: Wo muss man gewesen sein, was muss man gesehen haben?

Die verschiedenen Kieze, eine Vielfalt von Kulturen und die, nicht nur durch die East Side Gallery, immerwährende Erinnerung an seine einzigartige Geschichte prägen das Bild Berlins. Die Stadt gilt als eine der buntesten und kreativsten der Welt – Diversität wird nicht nur beim alljährlichen "Karneval der Kulturen", sondern auch jeden Tag in jedem Kiez zwischen Kreuzberg, Prenzlauer Berg, Neukölln und Charlottenburg gefeiert.

Babyboom und Hipstertum

In der legendären Clubszene Berlins rund um den Szeneclub Berghain herrscht die vielleicht härteste Türsteherpolitik. Doch besteht man diese Kontrolle, kann man von Freitagabend bis Montagmittag durchtanzen, und mit jedem Closing-Act verspürt man das Gefühl, das Ende einer abenteuerlichen, skurrilen aber auch unverwechselbaren Reise erreicht zu haben.

Nicht nur der Bundestag, Checkpoint Charlie und der 1. Mai in Kreuzberg, auch der Mauerpark mit dem sonntäglichen Flohmarktbesuch sind charakteristisch für die deutsche Hauptstadt und mehr als eine Städtereise wert. Aber auch die unzähligen Spätis an jeder Ecke, Kioske, in denen man sich rund um die Uhr ein "Fußpils" gönnen kann, dit is Berlin!

Was macht Berlin für Sie besonders?

  • Was sind Ihre Geheimtipps abseits der Touristenattraktionen?
  • Welche Sehenswürdigkeiten sollte man sich nicht entgehen lassen?
  • Was ist Ihr Lieblingskiez?
  • Was sind Ihre liebsten Restaurants, Bars oder Clubs?
  • Wo kann man in Berlin besonders gut shoppen gehen?
  • Welche besonderen und unvergesslichen Momente haben Sie in Berlin erlebt? (luh, 29.2.2016)
  • Das Sozialistenbussi zwischen Honecker und Breschnew von Dmitri Wrubel ist eines der berühmtesten Gemälde der East Side Gallery.
    foto: reuters/fabrizio bensch

    Das Sozialistenbussi zwischen Honecker und Breschnew von Dmitri Wrubel ist eines der berühmtesten Gemälde der East Side Gallery.

Share if you care.