Arsenal muss gegen Hull nachsitzen

20. Februar 2016, 16:09
14 Postings

Zweitligist holt in London 0:0 und hat bei Wiederholungsspiel nun Heimrecht

London – Titelverteidiger Arsenal muss im Achtelfinale des FA-Cups nachsitzen. Gegen Zweitligist Hull City kamen die Londoner am Samstag daheim nicht über ein 0:0 hinaus und müssen nun zum Wiederholungsspiel in die Hafenstadt an der Nordsee. Vor dem Achtelfinal-Hinspiel der Champions League am Dienstag gegen den FC Barcelona schonte Trainer Arsene Wenger einige Stammkräfte. (APA, 20.2. 2016)

Share if you care.