Google Translate beherrscht nun mehr als hundert Sprachen

19. Februar 2016, 14:03
14 Postings

Dreizehn neue Sprachen hinzugekommen – Von Kurdisch bis Hawaiianisch

Nicht zuletzt dank der Möglichkeiten des Maschinenlernens haben Übersetzungsprogramme in den letzten Jahren deutliche Fortschritte gemacht. Zwar mögen die Resultate noch immer nicht perfekt sein, zum groben Erfassen des Inhalts reicht es aber meist. Wie weit die Entwicklung dabei mittlerweile gekommen ist, demonstriert nun Google eindrucksvoll.

Neue Version

Mit einem aktuellen Update beherrscht Google Translate nun erstmals mehr als hundert Sprachen – exakt sind es 103. In der neuen Version sind dreizehn Sprachen hinzugekommen von Kurdisch über Friesisch bis zu Hawaiianisch und Xhosa. Diese würden global in Summe von 120 Millionen Menschen gesprochen, betont Google.

Mithilfe

Damit decke man mittlerweile mehr als 99 Prozent der gesamten Online-Population ab, heißt es in dem Blogeintrag. Das Unternehmen will sich damit aber nicht zufrieden geben, und hofft auf die Hilfe der Community, um noch weitere Sprachen hinzufügen zu können. Ganz ohne menschliche Hilfe geht es also dann doch noch nicht. (red, 19.2.2016)

  • Google Translate beherrscht viele Sprachen.
    grafik: google

    Google Translate beherrscht viele Sprachen.

Share if you care.