TV- und Radiotipps für Sonntag, 21. Februar

21. Februar 2016, 08:00
5 Postings

Pressestunde | Hohes Haus | Panorama: Staatsaffären | Metropolis | Erlebnis Bühne: Hommage à Sevilla | Argo | Im Zentrum: Schranken runter

11.05 DISKUSSION
Pressestunde
Zu Gast: Georg Kapsch, Präsident der Industriellenvereinigung. Die Fragen stellen Esther Mitterstieler (News) und Claudia Dannhauser (ORF). Bis 12.00, ORF 2

12.00 MAGAZIN
Hohes Haus
Patricia Pawlicki präsentiert 1) Maximilian Biegler über eine Scheindebatte der besonderen Art. 2) Parteigeheimnis: Gast im Studio ist der Vorsitzende der Neos, Matthias Strolz. 3) Start-Hilfe: Sprache als Vor aussetzung für Integration. 4) Machtbefugnis: Kathrin Pollak hat mit ehemaligen Ministern, Beamten und Experten gesprochen.
Bis 12.30, ORF 2

13.05 MAGAZIN
Panorama: Staatsaffären
Johannes Hoppe beschäftigt sich mit dem Thema der Staatsaffären: von Clinton/Lewinsky über Klestil/Löffler bis hin zu Berlusconis Eskapaden. Der österreichische Fernsehjournalist und Textautor Walter Pissecker versuchte 1979 herauszufinden, ob Kaiser Franz Joseph und die Schauspielerin Katharina Schratt nun tatsächlich ein Liebesverhältnis hatten. Bis 13.30, ORF 2

13.30 MAGAZIN
Heimat, fremde Heimat
1) Ouagadougou/ Wien: ein Leben in zwei Welten.
2) Tibetisches Neujahrsfest in Wien: Nach eigenen Angaben leben in Österreich an die 400 Tibeter. Bis 14.00, ORF 2

16.50 MAGAZIN
Metropolis
1) Metropolenreport Rotterdam. 2) Instrumentalisierung sexualisierter Gewalt in Deutschland und Frankreich. 3) Der neue Film von Dorris Dörrie Grüße aus Fukushima. 4) Hélène Grimauds musikalisch-künstlerisches Projekt Water. 5) Der Fotograf Benjamin Katz erhält den Kunstpreis der Künstler. 6) Die fantastische Malerei Madeline von Foersters. Bis 17.35, Arte

19.15 MAGAZIN
Erlebnis Bühne: Hommage à Sevilla
Konzertmitschnitt aus den Opern Carmen, Don Giovanni, La forza del destino, Fidelio und Il barbiere di Siviglia – allesamt gefilmt vor der atemberaubenden Kulisse der andalusischen Hauptstadt. Ab 20.15 Uhr zeigt Barbara Rett eine Aufnahme von Gioachino Rossinis letztgenannter komischer Oper aus dem Jahr 1974 unter der Leitung des italienischen Stardirigenten Claudio Abbado. Bis 22.45, ORF 3

20.15 POLITISCH
Argo
(USA 2012, Ben Affleck) Ben Affleck führt Regie und spielt in der Hauptrolle den CIA-Agenten Mendez. Die Botschaftsbesetzung in Teheran Ende 1979 und die Geiselnahme von 52 Botschaftsmitarbeitern stellt den Kern der Geschichte dar. Bis 22.05, ORF 1

vipmagazin

21.45 DISKUSSION
Anne Will: Nimmt uns der Staat das Bargeld weg?
Michael Meister (Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister der Finanzen, CDU), Christian Lindner (Vorsitzender der FDP), Theo Waigel (Bundesfinanzminister
a. D.), Peter Fissenewert (Rechtsanwalt und Antikorruptionsexperte) und Nancy Schneider (Geschäftsführerin eines Autohauses). Bis 22.45, ARD

22.00 DISKUSSION
Im Zentrum: Schranken runter – Aus der Traum vom grenzenlosen Europa?
Bei Ingrid Thurnher: Johanna Mikl-Leitner (Innenministerin, ÖVP), Ulrike Lunacek (Vizepräsidentin des EU-Parlaments, Die Grünen), Arno Kompatscher (Landeshauptmann Südtirol, SVP), Zoltán Balog (ungarischer Sozialminister, Regierungspartei Fidesz) und Giorgos Chondros (Mitglied des Zentralkomitees der griechischen Regierungspartei Syriza). Bis 23.05, ORF 2

23.05 MAGAZIN
Titel, Thesen, Temperamente
Evelyn Fischer mit 1) Emanzipation im Islam? Publizistin Sineb El Masrar. 2) Mustang – Filmdrama. 3) Kriegsfotografin Lynsey Addario. 4) Wie Architekten auf die Flüchtlingskrise reagieren. 5) Der Klang der Wut. Bis 23.35, ARD

Unsere Radiotipps für Sie:

9.05 PLAUDEREI
Café Sonntag
Zu Gast bei Eva Rossman ist der Schriftsteller Bodo Hell. Bis 10.00, Ö1

13.00 MAGAZIN
Connected mit Andreas Gstettner-Brugger
Am Donnerstagabend fand die Vergabe der Berlinale-Preise statt. Petra Erdmann berichtet. Gästezimmer: die deutsche Elektropunkband Fritten bude im Gespräch. Bis 17.00, FM4

14.05 MAGAZIN
Menschenbilder: "Man muss ein bisschen meschugge sein, um nicht verrückt zu werden"
Als NS-Zeitzeugin ist Erika Freeman seit Jahren Botschafterin für A Letter To The Stars, das als größtes schulisches Zeitgeschichteprojekt Österreichs bekannt ist. Bis 14.55, Ö1

15.30 MAGAZIN
AufgeMUKt!
Zu Gast sind Michael Posch – Blockflötist, Leiter des Studiengangs Alte Musik und Dekan der Fakultät Musik – und Sheng-Fang Chiu. Bis 16.00, Radio Klassik Stephansdom

16.00 MAGAZIN
Ex libris
1) Dada-Almanach. Vom Aberwitz ästhetischer Contradiction herausgegeben von Andreas Trojan. 2) Lager von Angela Rohr. 3) Am Rand von Hans Platzgumer. 4) Diese Fremdheit in mir von Orhan Pamuk. 5) Die dritte Brücke von László Szilasi. 6) Jugendbuch des Monats. Bis 17.00, Ö1

18.15 MAGAZIN
Moment am Sonntag
1) Der Krebs und ich. Versuch einer Beziehungsgeschichte. 2) Das Lied meines Lebens: Nemeczek von Minisex über Heroes von David Bowie.
Bis 19.00, Ö1

22.30 MAGAZIN
Matrix
1) Fotos zum Anprobieren Projekte aus der augmentierten Realität. Gestaltung: Sylvia Sammer. 2) #Aufschreie Sexismus in den Medien. Gestaltung: Julia Gindl. Bis 23.00, Ö1 (Sandra Čapljak, 20./21.2.2016)

Share if you care.