TV- und Radiotipps für Samstag, 20. Februar

Video20. Februar 2016, 08:00
3 Postings

The Female Revolution | Flüssiges Gold | Bürgeranwalt | Das Comeback der Bronx | Runner Runner | Die Hölle von Verdun | Das Geheimnis von Phaistos | Der Mandant |

10.10 DOKUMENTATION
Her Story: The Female Revolution
Vierteilige Dokumentarserie. Im Mittelpunkt stehen Frauen, die den Kampf um Gleichberechtigung im 21. Jahrhundert antreten. In einer Zeit, in der viele meinen, das sei gar nicht mehr nötig. In Folge eins geht es um weib liche Führungspersönlichkeiten: die schwedische Außenministerin Margot Wallström; die Präsidentin von Litauen, Dalia Grybauskaitė; die Präsidentin von Chile, Michelle Bachelet; die Bürgermeisterin der Stadt Soda in Rajas than, Chhavi Rajawat; sowie kurdische Kämpferinnen der Women’s Protection Unit (YPJ). Weitere Ausstrahlungen: 21.10 Uhr und am 21. Februar um 3.10 Uhr und um 16.10 Uhr. Bis 11.00, BBC World News

16.50 DOKUMENTATION
Flüssiges Gold – Schnapsbrenner entdecken den Whisky
Normalerweise ist die Rede vom guten schottischen oder irischen Whisky. Allerdings produzieren mittlerweile Amerika, Japan, Indien und zahlreiche mitteleuropäische Länder das "flüssige Gold" ebenfalls. Auch in Österreich stößt man auf Whisky-Produktionsstätten, besonders in Vorarlberg. Bis 17.15, ORF 3

17.30 MAGAZIN
Bürgeranwalt
Themen: 1) Geschieden, weil ein Amt irrt. 2) Nachgefragt: Lärm durch Lokal. 3) Hausbau auf kontaminiertem Boden. Bis 18.15, ORF 2

18.30 DOKUMENTARFILM
Das Comeback der Bronx – New Yorks neuer Norden
Anja Bröker zeigt Bewohner des nördlichsten Stadtbezirks von New York City. Sie gewähren der Filmemacherin Einblicke in ihr Leben und ihre Träume. Bis 19.00, 3sat

20.00 MATHE
Runner Runner
(USA 2013, Brad Furman) Was wäre aus Justin Timberlake geworden, wenn er Mathematik studiert hätte? Furman lockt Timberlake in die Welt des Online-Poker, wo man ihm das investierte Geld auch gleich wieder abnimmt. Dann findet er her aus, dass Ivan (Ben Affleck) die Seite betreibt. Trotz der hochwertigen Produktion inhaltlich nur mäßig spannend. Zur Berieselung hervorragend geeignet. Bis 21.40, SRF 2

kinocheck

20.15 DOKUMENTARFILM
Die Hölle von Verdun
Der Dokumentarfilm von Thomas Staehler erzählt die Geschichte mehrerer Protagonisten in der Schlacht um Verdun 1916. Sie tobte 300 Tage und kostete etwa 700.000 Menschenleben. Bis 21.05, ORF 3

20.15 DOKUMENTATION
Das Geheimnis von Phaistos – Fälscher am Werk?
Die Dokumentation schildert die Detektivarbeit international renommierter Wissenschafter zwischen New York und Kreta. Die dabei gewonnenen Erkenntnisse lassen die Entdecker der ersten Hochkulturen Europas in einem neuen Licht erscheinen. Bis 21.05, Arte

20.15 LIEBESWIRREN
Die Reifeprüfung
(The Graduate, USA 1967, Mike Nichols) Der erste Film von "Menschendarsteller" Dustin Hoffman ist von der Popkultur maßgeblich beeinflusstes Gesellschaftskino. Bereits damals ließ er die für ihn typischen schwindelnden Höhen des professionellen Sichhineinversetzens erahnen. Mit inszenierter Nervosität hüpft er als Maturant in Liebesnöten, zuerst eine Mutter (Anne Bancroft), dann deren Tochter beglückend, durch die Sechzigerjahre. Bis 21.55, BR

sc vod ger

20.15 DOKUMENTATION
Das unterirdische Reich: Von Wunderwaffen und Sklavenarbeitern
Mithilfe von Historiker Michael Foedrowitz untersucht die Dokumentation einige heute vergessenen Anlagen von unterirdischen Stollensystemen. Diese wurden ab dem Jahr 1944 in Deutschland und den besetzten Gebieten gebaut, um sich dem Bombenhagel der Alliierten entziehen zu können. Um 21.05 Uhr folgt der zweite Teil der Dokumentation Von Festungen und Führerbunkern. Bis 22.00, n-tv

20.15 DROGEN
Der Mandant
(The Lincoln Lawyer, USA 2011, Brad Furman) Wie bei Runner Runner hatte Furman auch hier die Finger im Spiel. In diesem Werk lässt er Matthew McConaughey, als durchtriebenen Anwalt, durch Los Angeles chauffieren und aus der Limousine heraus seine Dienste anbieten. Modernes Gerichtsdrama mit Ryan Phillippe, Marisa Tomei, William H. Macy, Josh Lucas, John Leguizamo und Bryan Cranston. Bis 22.35, Vox

supertrailerde

21.55 NAGELDESIGN
Showgirls
(USA 1995, Paul Verhoeven) Nomi (Elizabeth Berkley) will in Las Vegas Karriere als Tänzerin machen. Um Rechnungen bezahlen zu können, nimmt sie einen Job in einem versifften Nachtclub an. Wahre Geschichte: Für die Hauptrolle sprach Charlize Theron vor, doch man entschied sich gegen sie, da sie nicht bekannt genug war und nicht zur Rolle gepasst hätte. Bis 0.30, ATV 2

agelesstrailers

22.00 DOKUMENTATION
Bettie Page – Godmother of Striptease
Pin-up-Göttin der 1950er-Jahre: Die Karriere des meistfotografierten Pin-up-, Akt- und Fetischmodells war steil. Die ungenierte Freizügigkeit ihrer Fotos machte sie 1955 zur Zielscheibe eines Ermittlungsausschusses des US-Senats, der sie als Ursache für Jugendverdorbenheit anführte. 1957 zog sie sich aus der Öffentlichkeit zurück. Bis 23.00, Arte

22.05 ABENTEUER
Indiana Jones – Jäger des verlorenen Schatzes
(Raiders of the Lost Ark, USA 1981, Steven Spielberg) Archäologe Indiana Jones (Harrison Ford) muss die Bundeslade finden, bevor sie in die Hände der Nazis fällt. Die Titelmelodie, die Zitate und Indys Peitsche sind Kult. Amüsant: Wie Mayim Bialik in The Big Bang Theory schon bemerkte, würde sich die Handlung des Films kein Stück ändern, würde man die Hauptfigur weglassen. Bis 23.55, ORF 1

paramountmoviesde

22.20 MUSIK
ZZ Top: Live at Montreux
Die US-amerikanische Bluesrock-Band aus Houston setzte mit Viva Las Vegas, Gimme All Your Lovin’, Legs und Sharp Dressed Man neue Maßstäbe. Ein Stück Rock-Geschichte. Bis 23.05, ZDF Kultur

rhino

22.30 HINRICHTUNG
Monster’s Ball
(USA 2001, Marc Foster) Hank (Billy Bob Thornton) richtet in einem US-Gefängnis Straftäter hin. Sein Sohn Sonny (Heath Ledger) soll in seine Fußstapfen treten. Doch dieser leidet unter dem von Rassismus geprägten Lebensstil seines Vaters. Für die Darstellung der Leticia bekam Halle Berry den Oscar als beste Hauptdarstellerin. Bis 0.45, Servus TV

starsimuniversum

0.25 FREIHEIT
Vincent will Meer
(D 2010, Ralf Huettner) Vincent (Florian David Fitz) hat das Tourettesyndrom, Marie (Karoline Herfurth) ist magersüchtig, und Alex ander (Johannes Allmayer) ist ein Zwangsneurotiker. Trotzdem kein Grund, zu Hause zu bleiben. Der preisgekrönte Roadtrip mit Drehbuch von Fitz überzeugt durch wundervolle Landschaftsbilder und sympathische Protagonisten. Bis 2.15, Puls 4

constantin film

Unsere Radiotipps für Sie:

9.05 FEATURE
Hörbilder: Der Mascherlknüpfer. Der Tuchhändler Georg Gaugusch und die Geheimnisse von Wien
Wer nicht weiß, wie man das "Mascherl" für den Opernball richtig bindet, bekommt im Wiener Ladenlokal "Wilhelm Jungmann und Neffe" eine erste Lektion. Feature von Jutta Jacobi. Bis 10.00, Ö1

10.05 LIVE
Klassik-Treffpunkt
Live im Gespräch mit Albert Hosp: Der österreichische Komponist und Dirigent Friedrich Cerha erzählt von seinen Schülern an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst und von unzähligen Preisen. Bis 11.35, Ö1

14.00 HÖRSPIEL
Die besten Hörspiele des Jahres 2015
Nominiert waren Neuproduktionen des Jahres 2015. In dieser Ausgabe werden die Gewinner bekanntgegeben. Bis 15.00, Ö1

17.05 FEATURE
Diagonal: Wir müssen nur wollen!
Früher versprachen langwierige therapeutische oder psychologische Behandlungen Heilung, heute heißt es "Coach statt Couch". Bis 19.00, Ö1

19.00 MAGAZIN
Passionswege
Durch die Arbeit mit sterbenden Menschen hat Iwona Dullinger gelernt, intensiver zu leben und die wichtigen Dinge des Lebens zu erkennen. Interview mit Georg Gatnar. Bis 20.00, Radio Klassik Stephansdom
(Sandra Čapljak, 20./21.2.2016)

  • Im Klassiker "Showgirls" von 1995 verdreht Elizabeth Berkley allen den Kopf. Ab 21.55 Uhr auf ATV2.
    foto: ap

    Im Klassiker "Showgirls" von 1995 verdreht Elizabeth Berkley allen den Kopf. Ab 21.55 Uhr auf ATV2.

Share if you care.