Neue Eigentümer für Styria Print

19. Februar 2016, 10:54
1 Posting

Matthäus und Maximilian Salzer, geschäftsführende Gesellschafter der Salzer Holding GmbH übernehmen

Wien – Das steirische Druckunternehmen Styria Print wechselt die Besitzer. Die bisherigen Eigentümer der Styria Print GmbH verkaufen 100 Prozent ihrer Anteile an Matthäus und Mag. Maximilian Salzer, beide geschäftsführende Gesellschafter der Salzer Holding GmbH. Erst im Sommer 2015 hatten Matthäus und Maximilian Salzer die Ueberreuter Print und Packaging GmbH erworben.

Max Salzer übernimmt die Geschäftsführungsverantwortung für Finanzen und Produktion. Durch den ähnlichen Maschinenpark sowie im Einkauf würden sich mit Ueberreuter Synergien ergeben und "die Möglichkeit, sich gegenseitig zum Beispiel bei Kapazitätsengpässen zu unterstützen", heißt es in einer Aussendung.

Die Styria Print GmbH zählt 35 Mitarbeiter. Neben dem klassischen Akzidenz-Geschäft ist die Druckerei auch im Verpackungsdruck erfolgreich positioniert. (red, 19.2.2016)

  • Matthäus Salzer (li.), Josef Prasser, Maximilian Salzer.
    foto: styria print

    Matthäus Salzer (li.), Josef Prasser, Maximilian Salzer.

Share if you care.