Pöltl dominiert UCLA, Utah weiter im Rennen

19. Februar 2016, 09:56
16 Postings

Starkes Double-Double gegen NCAA-Rekordchampion – Utah weiter mit Chancen auf NCAA-Tournament

Los Angeles – Österreichs Basketball-Hoffnung Jakob Pöltl hat mit seinem College-Team Utah den dritten Sieg in Serie eingefahren. Die Utes setzten sich am Donnerstag in Los Angeles bei UCLA mit 75:73 durch. Pöltl kam auf 15 Punkte und elf Rebounds.

Utah verbesserte sich in der Pac-12 Conference vier Spiele vor Schluss der regulären Saison auf den alleinigen dritten Rang. Am Sonntag geht es für das Pöltl-Team ebenfalls in Los Angeles gegen USC weiter.

Pöltl hat in den vergangenen zehn Spielen nie weniger als 13 Punkte erzielt. Gegen College-Rekordmeister UCLA markierte der 20-jährige Wiener sein elftes "double-double" der Saison. Utah bleibt damit im Rennen um den Regular-Season-Titel in der Conference und damit um einen Platz beim großen "dance", dem NCAA-Tournament. (APA, red, 19.2.2016)

  • Es geht ab diesem Zeitpunkt der Saison nur mehr um die Wurst für Jakob Pöltl und Utah.
    foto: apa/afp/getty images/gene sweene

    Es geht ab diesem Zeitpunkt der Saison nur mehr um die Wurst für Jakob Pöltl und Utah.

Share if you care.