Best Entry Fix Kupon Express-Zertifikat

19. Februar 2016, 09:30
posten

3% Fixkupon mit EuroStoxx50 – Sicherheitspuffer von 30 Prozent

Gerade in solch turbulenten Börsenzeiten, wie wir sie derzeit erleben, kann die Auswahl des richtigen Einstiegszeitpunktes die Renditechancen einer Veranlagung wesentlich beeinflussen. Auch der breit gestreute EuroStoxx50-Index wies in den vergangenen drei Monaten mit einer Handelsspanne zwischen 2.700 und 3.500 Punkten massive Kursschwankungen auf. Eine Fortsetzung der Kurskapriolen erscheint als nicht ganz unwahrscheinlich.

Das aktuell zur Zeichnung angebotene neue BNP-Best Entry Fix Kupon Express-Zertifikat wird bei der Hilfe nach dem optimalen Einstiegszeitpunkt in den EuroStoxx50-Index insofern behilflich sein, da der tiefste Indexstand der nächsten drei Monate als Startwert für das Zertifikat fungieren wird.

3% Fixkupon pro Jahr, 30% Sicherheitspuffer

Der tiefste Tagesschlusskurs des EuroStoxx50-Index innerhalb des Zeitraumes vom 10.3.16 bis zum 10.6.16 wird als Startkurs für das Zertifikat fixiert. Die Kursschwankungen des EuroStoxx50-Index innerhalb dieses Zeitraumes können Anlegern somit ziemlich egal sein. Bei 70 Prozent des Startkurses wird sich die Barriere befinden.

Unabhängig vom Kursverlauf des EuroStoxx50-Index erhalten Anleger nach jedem Laufzeitjahr des Zertifikates, erstmals am 17.3.17, einen Zinskupon in Höhe von drei Prozent gutgeschrieben. Notiert der Index an einem der im Jahresabstand angesiedelten Bewertungstage, erstmals am 10.3.17, auf oder oberhalb des Startkurses, dann wird das Zertifikat mit dem Ausgabepreis von 1.000 Euro und dem Fixkupon in Höhe von 30 Euro zurückbezahlt. Andernfalls verlängert sich die Laufzeit des Zertifikates zumindest um ein weiteres Jahr, nach dem die gleiche Vorgangsweise wie nach dem ersten Jahr angewendet wird.

Läuft das Zertifikat bis zum letzten Bewertungstag (10.3.21), dann wird es mit 1.000 Euro zurückbezahlt, wenn der EuroStoxx50-Index dann auf oder oberhalb der bei 70 Prozent des Startkurses angesiedelten Barriere notiert.

Befindet sich der Indexstand am letzten Bewertungstag unterhalb der Barriere, dann wird die Rückzahlung des Zertifikates gemäß der negativen prozentuellen Indexentwicklung im Verhältnis zum Startkurs stattfinden.

Das BNP-Best Entry Fix Kupon Express-Zertifikat, maximale Laufzeit bis 17.3.21, ISIN: DE000PA897A1, kann noch bis 10.3.16 mit 1.000 Euro gezeichnet werden.

ZertifikateReport-Fazit: Neben dem Fixkupon von 3 Prozent pro Jahr und dem 30-prozentigen Sicherheitspuffer könnte sich in der wahrscheinlich noch länger anhaltenden turbulenten Börsenphase der Best Entry Mechanismus der ersten drei Laufzeitmonate des Zertifikates als sinnvoll erweisen.

Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf des DAX-Index oder von Anlagezertifikaten auf den DAX-Index dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.

Walter Kozubek ist Mitarbeiter des ZertifikateReports und HebelprodukteReports. Die kostenlosen PDF-Newsletter erscheinen wöchentlich.

Weitere Infos: www.zertifikatereport.de und www.hebelprodukte.de.

Share if you care.