Vonn in La Thuile top

17. Februar 2016, 13:04
3 Postings

Hütter mischte als Vierte und einzige ÖSV-Läuferin vorne mit

La Thuile – US-Speed-Queen Lindsey Vonn hat am Mittwoch im ersten Training für die Ski-Weltcup-Abfahrtsläufe im italienischen La Thuile klar dominiert. Die Gesamtweltcup-Führende lag 0,89 Sekunden vor ihrer Landsfrau Alice McKennis und bereits 1,79 Sekunden vor der Liechtensteinerin Tina Weirather. Beste Österreicherin war die Steirerin Cornelia Hütter als Vierte (+2,06).

Die Schweizerin Lara Gut, erste Verfolgerin von Vonn im Gesamtweltcup, klassierte sich bei besten Bedingungen auf der anspruchsvollen Piste 3 Franco Berthod als Fünfte 2,18 Sekunden hinter Vonn.

Die weiteren ÖSV-Athletinnen landeten beim ersten Herantasten an die neue Strecke nicht im Vorderfeld. Sabrina Maier wurde 22. (+3,37). Elisabeth Görgl hatte als 33. bereits 3,93 Sekunden Rückstand.

Am Donnerstag gibt es im Aostatal noch ein zweites Training, bevor am Freitag und Samstag zwei Abfahrten stattfinden. Am Sonntag geht noch ein Super-G über die Bühne. (APA, 17.2.2016)

Erstes Abfahrtstraining in La Thuile (ITA):

1. Lindsey Vonn (USA) 1:37,65
2. Alice McKennis (USA) +0,89 Sek.
3. Tina Weirather (LIE) 1,79
4. Cornelia Hütter (AUT) 2,06
5. Lara Gut (SUI) 2,18
6. Sofia Goggia (ITA) 2,22
Weiter:
10. Viktoria Regensburg (GER) 2,74
22. Sabrina Maier 3,37
33. Elisabeth Görgl 3,93
34. Tamara Tippler 3,96
37. Mirjam Puchner 4,52
39. Ramona Siebenhofer 4,71
45. Stefanie Moser 5,32
47. Stephanie Venier (alle AUT) 5,72

Share if you care.