"Sound of Music" geht in Italien auf Tournee

16. Februar 2016, 14:22
posten

Welterfolg wird 51 Jahre nach der Hollywood-Verfilmung in Mailand gezeigt

Rom – In Mailand herrscht "Sound of Music"-Fieber. Das Musical, das durch die Verfilmung mit Julie Andrews zum Welterfolg wurde, wird ab Mittwoch bis zum 13. März im Mailänder Teatro Nuovo gezeigt und startet danach eine Tour durch ganz Italien. 51 Jahre nach dem Hollywoodfilm ist die italienische Fassung des Musicals, das im vergangenen Jahr in Rom Premiere hatte, beliebt wie noch nie.

Die Hauptrollen sind mit der bekannten TV-Schauspielerin Vittoria Belvedere (Maria) und Publikumsliebling Luca Ward (Baron von Trapp) besetzt. Die sieben Trapp-Kinder wurden von Regisseur Massimo Romeo Piparo in einem langen Castingprozess ausgewählt.

Piparo selbst hat sich in Italien mittlerweile einen Namen gemacht. In den letzten Wochen landete er einen großen Erfolg mit der Inszenierung von "Jesus Christ Superstar" im römischen Theater Sistina. Gut 43 Jahre nach dem Welterfolg des gleichnamigen Films übernahm Hauptdarsteller Ted Neeley (72) die Rolle in der Musical-Aufführung in Rom. Piparo hatte zuvor in Italien auch "My Fair Lady" inszeniert. (APA, 16.2.2016)

Share if you care.