Matebook: Huawei bereitet Surface-Konkurrenten vor

16. Februar 2016, 14:17
12 Postings

Dürfte am 21. Februar am Mobile World Congress präsentiert werden

Die Convertibles kommen. Auch am Mobile World Congress dürften einige Geräte gezeigt werden, die ihren Besitzern ein Tablet und Laptop-Funktionalität bieten. Schon länger wird spekuliert, dass Huawei einen Konkurrenten für Microsofts Surface auf den Markt bringen will. Nun gibt es einen Termin, auf dem dieser präsentiert werden dürfte.

"The new style of business"

Das in den Gerüchten genannte Gerät heißt "Matebook". Ein Rendering ist bereits über den chinesischen Kurznachrichtendienst Weibo durchgesickert. Unter der Headline "The new style of business" lädt der Konzern nun am 21. Februar zu einem Event im Vorfeld des Mobile World Congres in Barcelona, berichtet Techradar.

Der dabei abgebildete Stylus lässt sich durchaus als Hinweis darauf auffassen, dass besagtes Matebook dann gezeigt wird. Das Gerät soll aus einer Tablet-Einheit und einem Tastaturdock bestehen und auch mit einem Stift für Skizzen und Handschrifteingaben zusammenarbeiten.

Über die konkrete Hardware ist noch nichts bekannt. Möglicherweise handelt es sich nicht um ein reines Windows-Gerät, sondern um einen Hybriden, der zusätzlich auch ein Android-System mitbringt. (gpi, 16.02.2016)

  • Am 21. Februar wird sehr wahrscheinlich das unterhalb abgebildete Matebook vorgestellt.
    foto: huawei

    Am 21. Februar wird sehr wahrscheinlich das unterhalb abgebildete Matebook vorgestellt.

  • Artikelbild
    foto: huawei
Share if you care.