Aston Martin DB10: Bond-Auto unterm Hammer

Ansichtssache16. Februar 2016, 13:25
85 Postings

Einer von zehn eigens für James Bond gebauten Aston Martin DB 10 wird gemeinsam mit anderen Bond-Filmrequisiten bei Christie's in London versteigert

Bild 1 von 3
foto: reuters

Da wird er noch einmal sauber rausgeputzt, der Aston Martin DB10, bevor er am 18. Februar bei Christie's in der King Street in London unter den Hammer kommt.

Geschätzter Erlös für den 4,41 Meter langen und 2,1 Meter breiten Briten: 1.000.000 bis 1.500.000 Pfund, umgerechnet rund 1,3 bis 2 Millionen Euro.

weiter ›
Share if you care.