Putin-Vertrauter Alexej Miller bleibt Gazprom-Chef

16. Februar 2016, 12:49
posten

Vertrag bis Mai 2021 verlängert

Moskau – Der seit 2001 amtierende Gazprom-Chef Alexej Miller bleibt fünf weitere Jahre an der Spitze des russischen Staatskonzerns. Der Aufsichtsrat habe einstimmig beschlossen, Millers Vertrag bis Ende Mai 2021 zu verlängern, teilte das Energieunternehmen am Dienstag in Moskau mit. Gazprom stieg unter dem Vorstandschef zum weltweit operierenden Konzern auf, der auch im Erdöl- und Stromgeschäft tätig ist.

Der 54-Jährige gilt als enger Vertrauter von Staatspräsident Wladimir Putin, der vor 15 Jahren dem ebenfalls aus St. Petersburg stammenden Wirtschaftswissenschaftler in den Chefsessel verholfen hatte. (APA, 16.2.2016)

Share if you care.