Hubert von Goisern tritt in den USA auf

15. Februar 2016, 17:20
6 Postings

Konzertreise mit derzeit vier Terminen ab 9. März

Washington/Wien – Aus den Südstaaten der USA hat Hubert von Goisern den Gutteil der Ideen zu seinem aktuellen Album "Federn" mitgebracht, demnächst ist der Musiker in den USA auch live zu erleben. Vier Termine stehen derzeit auf dem Online-Spielplan, ab August wird seine bereits im Vorjahr gestartete Tournee in den deutschsprachigen Landen fortgesetzt.

Auftakt der US-Spielserie macht ein Auftritt im Austrian Cultural Forum in New York am 9. März, tags darauf folgt die Rockwood Music Hall ebenfalls in New York. Das österreichische Kulturforum in Washington ist am 11. März die nächste Station, bis es abschließend am 19. März gen Süden ins texanische Austin geht, wo Von Goisern beim South-by-Southwest-Festival auftritt. (APA, 15.2.2016)

Share if you care.