"Hardcore Henry": Ein Egoshooter als Kinofilm

15. Februar 2016, 16:06
42 Postings

Neuer Actionstreifen zeigt komplettes Geschehen aus der Sicht des Helden

Es ist nicht das erste Mal, dass Filmemacher Anleihen an Videospielen nehmen, doch der kommende Action-Streifen "Hardcore Henry" übernimmt die visuelle Aufmachung moderner Ego-Shooter gleich komplett.

So wird der Zuseher als Protagonist Henry zum Helden – erweckt aus dem Reich der Toten und mit bionischen Prothesen ausgestattet.

stx entertainment

Alle gegen einen

Henrys Ziel ist es, seine entführte Frau (Haley Bennett) zu retten. Dafür muss er sich in Moskau der Privatarmee des Oberschurken Akan (Danila Kozlovsky) stellen. Zur Hilfe kommt ihm dabei ein mysteriöser britischer Mann namens Jimmy (Sharlto Copley). Wie dieser verfilmte Egoshooter in Aktion aussieht, lässt sich dem Trailer entnehmen.

Der Kinostart ist mit dem 8. April anberaumt. Produziert wurde der Film vom Studio STX Entertainment. (zw, 15.2.2016)

  • Artikelbild
    bild: hardcore henry
  • Artikelbild
    bild: hardcore henry
  • Artikelbild
    bild: hardcore henry
  • Artikelbild
    bild: hardcore henry
Share if you care.