Janko steht nach Roter Karte zwei Spiele

15. Februar 2016, 15:39
31 Postings

Basel gewann trotz Platzverweises mit 4:0 gegen die Grasshoppers

Zürich – Marc Janko vom FC Basel ist von der Schweizer Fußball-Liga nach seiner Roten Karte im Spiel gegen die Grasshoppers für zwei Spiele gesperrt worden. Dieses Urteil gab die Swiss Football League am Montag bekannt. Der ÖFB-Teamstürmer war am Vortag in der 31. Minute tief in der eigenen Spielhälfte überhart eingestiegen und wurde daraufhin vom Platz gestellt. Basel gewann dennoch 4:0. (APA; 15.2.2016)

Share if you care.