Ranking: Das sind die unsichersten Airlines der Welt

Ansichtssache16. Februar 2016, 05:30
154 Postings

Das Flugunfallbüro "Jet Airliner Crash Data Evaluation Centre", kurz JACDEC, veröffentlicht seit 2013 jährlich ein Sicherheits-Ranking, welches die größten kommerziellen Fluglinien der Welt miteinbezieht. Die weltweit angesehene Institution mit globaler Datenbank arbeitet mit den führenden Luftfahrtbehörden zusammen. Hier das Ranking (red, 16.2.2016)

foto: ap/boeing co./ed turner

10. COPA Airlines, Panama

Insgesamt 60 der größten Fluggesellschaften sind in dem Ranking gelistet.

1
foto: wikimedia commons/renato spilimbergo carvalho

9. GOL Transportes Aereos, Brasilien

Mit der kolumbianischen Airline Avianca Colombia sowie TAM Airlines und GOL Transportes Aereos (beide Brasilien) finden sich zudem drei südamerikanische Fluggesellschaften unter den eher unrühmlichen Top Ten.

2
foto: wikimedia/konstantin von wedelstaedt

8. Saudia, Saudi-Arabien

JACDEC misst bei seiner Bewertung unter anderem Verkehrsleistung und Zwischenfälle und betrachtet einen Zeitraum von 30 Jahren. Neben Flugzeug-Totalverlusten werden auch schwere Zwischenfälle erfasst. Dabei muss es sich nicht unbedingt um Unfälle im klassischen Sinn handeln, es kann auch um Beinahe-Kollisionen oder riskante Situationen gehen.

3
foto: reuters/ivan alvarado

7. TAM Airlines, Brasilien

Je länger ein Unfall zurückliegt, umso schwächer wirkt er sich auf den JACDEC-Sicherheitsindex aus. Verschiebungen in der Liste bedeuten also nicht, dass die betreffenden Unternehmen nicht mehr sicher sind.


4
foto: apa/epa/fazry ismail

6. Malaysia Airlines, Malaysia

Aber nicht nur Un- und Zwischenfälle werden untersucht. Auf seiner Website schreibt das Flugunfallbüro: "Eine Lehre unserer nun jahrzehntelangen Erfahrung in der Analyse der Flugsicherheit ist die folgende: Es gibt einen direkten Zusammenhang zwischen der Sicherheit einer Fluggesellschaft und der Kompetenz und Transparenz der Kontrollbehörden." Deshalb beziehe man auch die Ergebnisse des "Universal Safety Oversight Audit Programm" (USOAP) mit ein, ein weltweites Programm, das von der International Civil Aviation Organization (ICAO) geführt wird. Hierfür wird insbesondere untersucht, inwieweit ein Land in der Lage ist, definierte Standards in der Luftsicherheit zu erfüllen und aufrechtzuerhalten.


5
foto: apa/epa/boeing / ho

5. Garuda Indonesia, Indonesien

Darüber hinaus bewertet JACDEC auch, ob und wie transparent eine Airline bzw. die Regierung des Landes, in dem sie ansässig ist, sich zeigt und in inwieweit sie die Öffentlichkeit über mögliche Zwischenfälle informiert. Während Länder wie die USA, Großbritannien, Kanada, Frankreich, Australien, Deutschland und die skandinavischen Staaten, aber auch Südafrika und Kolumbien in Sachen Transparenz gut abschnitten, wurden andere Länder wie zum Beispiel China, Malaysia, Thailand und die Türkei hier niedriger eingestuft.

6
foto: reuters/paulo whitaker

4. Avianca Colombia, Kolumbien

7
foto: ap/jerome favre

3. China Airlines, Taiwan

Die Bronze-Medaille geht an China Air.

8
foto: apa/epa/made nagi

2. Lion Air, Indonesien

Über Silber darf sich Lion Air freuen.

9
foto: apa/epa/boeing / handout

1. Vietnam Airlines, Vietnam

Am niedrigsten bewertet wurde in puncto Sicherheit die in Hanoi ansässige Vietnam Airlines.

10
Share if you care.