VKI hat Energietarife für Wechselaktion veröffentlicht

15. Februar 2016, 13:00
3 Postings

Interessierte können sich bis Ende März entscheiden

Wien – Für die dritte Energieanbieterwechselaktion des Vereins für Konsumenteninformation stehen nun die Tarife fest. Beim diesjährigen Bestbieter Maxenergy aus Vorarlberg kostet eine Kilowattstunde Strom 3,17 Cent brutto, hinzu kommt eine jährliche Grundgebühr von 30 Euro.

Gas von Maxenergy gibt es für 2,09 Cent/kWh, zuzüglich 30 Euro Grundgebühr. Für Westösterreich bietet Gutmann einen Bruttopreis von 2,1510 Cent/kWh, dabei fällt keine Grundgebühr an. Einen Neukundenrabatt gibt es bei keiner der Firmen, sodass es im zweiten Vertragsjahr nicht zu einem automatischen Preissprung kommt, teilte der VKI am Montag mit.

44.000 Interessenten

Die rund 44.000 Interessenten erhalten dieser Tage eine E-Mail über das konkrete Angebot und die wahrscheinliche Ersparnis. Bis Ende März können sie sich entscheiden, ob sie tatsächlich wechseln wollen.

Am Ökostromanbieter Maxenergy hatte sich Kritik von Umweltschützern geregt. Das Unternehmen gehört nämlich der deutschen Sailer-Gruppe, die mit Mineralprodukten handelt und auch Tanklager betreibt.

Wer derzeit vom angestammten zum günstigsten Energieanbieter wechselt, kann sich besonders viel sparen. Laut dem jüngsten Energiepreismonitor bringt der Wechsel für einen Durchschnittshaushalt (Strom und Gas) zwischen 421 Euro in Tirol und 750 Euro in Oberösterreich. (APA, 15.2.2016)

Share if you care.