Ex-Coach Iachini kehrt zu Palermo zurück

15. Februar 2016, 12:53
1 Posting

Club-Präsident Maurizio Zamparini entschuldigte sich in einem Brief an die Fans

Palermo – Der italienische Fußball-Erstligist US Palermo hat nach wochenlangem Chaos auf seiner Trainerbank Ex-Coach Giuseppe Iachini zurückgeholt. Der 51-Jährige, der das Team bereits bis November des Vorjahres betreut hatte, übernahm den Tabellen-15. der Serie A am Montag. Vergangene Woche war bekannt geworden, dass dem Argentinier Guillermo Barros Schelotto die nötige Lizenz für den Trainer-Job fehlt.

Club-Präsident Maurizio Zamparini entschuldigte sich in einem Brief an die Fans für das "Chaos im vergangenen Monat", das durch "paradoxe Ereignisse" verursacht worden sei. Kaum ein Verein hat in Italien so einen Trainerverschleiß wie Palermo, die Sizilianer haben in den vergangenen 13 Jahren über 30 Mal den Coach gewechselt. (APA, 15.2.2016)

Share if you care.