Sigmund-Freud-Privatuni soll ab Herbst Jusstudium anbieten

15. Februar 2016, 11:02
25 Postings

Positive Entscheidung vorerst über Bachelorangebot

Wien – Die Sigmund-Freud-Privatuniversität (SFU) hat den ersten Teil ihres geplanten Jusstudiums auf Schiene gebracht. Im Herbst werden 50 Studenten ein Bachelorstudium beginnen können, sagte Rektor Alfred Pritz der "Presse" vom Montag. Die Agentur für Qualitätssicherung und Akkreditierung (AQ Austria) habe das Studium akkreditiert, nun müsse nur mehr der Wissenschaftsminister zustimmen.

In der AQ Austria wollte man die Entscheidung auf APA-Anfrage noch nicht bestätigen. Im Wissenschaftsministerium betonte man, den Akt noch nicht übermittelt bekommen zu haben.

Die SFU will als erste Privatuni in Österreich ein Jusstudium etablieren. Es soll im Bachelor-Master-System angeboten werden. Mit dem dreijährigen Bachelorabschluss haben Studenten allerdings noch keinen Zugang zum Gerichtsjahr und damit zu juristischen Kernberufen wie Richter, Staatsanwalt und Rechtsanwalt. Dafür ist ein Masterabschluss notwendig. (APA, 15.2.2016)

Share if you care.