TV- und Radiotipps für Montag, 15. Februar

15. Februar 2016, 06:00
4 Postings

The Walking Dead: In der Falle | Europa im Diskurs | Hart, aber fair | Zatoichi – Der blinde Samurai | Die Reportage: Die faulsten Säcke Österreichs? | Kulturmontag | Roland Düringer: Gültige Stimme

18.30 MAGAZIN
Heute konkret: Datenfalle – Fitness-Armbänder
In Deutschland wollen Kranken- und Lebensversicherungen ihre Beträge schon bald von der Fitness der Kunden abhängig machen. Die Daten dafür sollen von elektronischen Armbändern oder von Smartwatches kommen. Ein Bericht von Markus Waibel. Bis 18.51, ORF 2

21.00 NEUE FOLGE
The Walking Dead: In der Falle (S6/E9)
Langersehnte Fortsetzung der sechsten Staffel: Die Untoten laufen durch Alexandria, nachdem der Turm den Schutzzaun beschädigt hat. Die sichere Zufluchtsstätte scheint verloren, trotzdem will Rick (Andrew Lincoln) die Bewohner retten.
Bis 21.45, Fox

foto: ap/gene page

21.00 DISKUSSION
Europa im Diskurs – Zukunft der Demo kratien
Über die Herausforderungen für das demokratische Modell diskutieren Giorgos Chondros (Syriza, Griechenland), Peter Keller (Mitglied des Schweizer Nationalrats) u. a., Mo deration: Alexandra Föderl-Schmid (der STANDARD). Bis 21.50, W24

21.00 TALK
Hart, aber fair: Wohin mit den Flücht lingen – Lässt Europa uns im Stich?
Zu Gast bei Frank Plasberg: Johanna Mikl-Leitner (österreichische Bundesinnenministerin, ÖVP), Peter Györkös (Botschafter von Ungarn in der Bundesrepublik Deutschland), Kaki Bali (Journalistin), Armin Laschet (CDU, stellv. Bundesvorsitzender, NRW-Landesvorsitzender) und Rolf-Dieter Krause (Leiter des ARD-Studios Brüssel). Bis 22.15, ARD

21.10 MAGAZIN
Thema
1) Zugunglück in Bayern – wie sicher sind unsere Züge? 2) Bürgerwehren und Waffenboom – die Angst geht um. 3) Frühe Hilfe – wenn das Baby zur Belastung wird. Bis 22.00, ORF 2

22.00 ANGRIFF
Zatoichi – Der blinde Samurai: Eine japanische Legende
(J 2003, Takeshi Kitano) Japan im 19. Jahrhundert: Niemand weiß, dass der Masseur Zatoichi (Takeshi Kitano) zu den besten Schwertkämpfern des Landes gehört, denn der zurückhaltende Mann ist blind. Durch das Verharren des Regisseurs auf atemberaubenden Landschaftsaufnahmen wirken die Zwischensequenzen langwierig, passen allerdings zum Stil der Geschichte. Bis 0.26, Tele 5

22.25 REPORTAGE
Die Reportage: Die faulsten Säcke Österreichs?
Menschen, die sich mit dem klassischen Erwerbsmodell unwohl fühlen und sich eine andere Lebensweise aneignen, stehen häufig im Kreuzfeuer der Kritik. ATV hat alternative Lebenskünstler im Alltag begleitet. Bis 23.25, ATV

22.30 SPEZIAL AUS BERLIN
Kulturmontag
1) Berlinale: Stars am roten Teppich. 2) Highlight: der Eröffnungsfilm Hail, Caesar. 3) Schauplatz: die boomende Filmmetropole Berlin. 4) Retrolook: das neue Stadtschloss Berlin. 5) Fluchtpunkt: die Rettung der Debora Feldman. 6) Kunstort: Europas ungewöhnlichster Ausstellungsraum. 6) Backstage: mit Händl Klaus backstage auf der Berlinale. 7) Ab 23.15 Uhr: Kulturdokumentation Max Raabe – Eine Nacht in Berlin. Bis 0.00, ORF 2

23.40 PLAUDEREI
Roland Düringer: Gültige Stimme
Im Verhörraum mit Roland Düringer: Schauspielerin Sabine Maislinger. Die Salzburgerin ist unheilbar an Krebs erkrankt und spricht mit Düringer über Krankheit, Leben und Tod.
Bis 0.20, Puls 4

0.30 MAGAZIN
10 vor 11
Der Schauspieler und Re gisseur David Marton inszenierte die Oper La sonnambula aus dem Jahr 1831 von Vincenzo Bellini neu. Als Sopran die junge Yuka Yanagihara. Ihr Tenorpartner ist Hassan Akkouch. Und in der Rolle des Grafen überzeugt der Solotrompeter Paul Brody.
Bis 0.55, RTL

Unsere Radiotipps für Sie:

9.05 WISSEN
Radiokolleg
Diese Woche lernt man mehr über 1) Fremdbestimmt und ausgebeutet: Gesichter der Sklaverei. 2) Ein Brückenbauer der Wissenschaften: der Physiker und Philosoph Ernst Mach. 3) Theatralische Klangstücke: Bühnenmusik im Rampenlicht. Mo–Do, jeweils bis 10.00, Ö1

15.00 MAGAZIN
Connected
Esther Csapo stellt das geglückte Popexperiment Supergroup Nevermen rund um Mike Patton (Faith No More) vor. Inklusive Listening Session. Bis 19.00, FM4

17.30 LITERATUR
Menschen, die schreiben ... Traude Veran – "Das steinerne Archiv: Der Wiener jüdische Friedhof in der Rossau"
Obwohl Traude Veran über 30 Bücher herausgegeben und 1992 einen Verlag mitgründet hat, ist sie weitestgehend unbekannt geblieben. In der Sendung beleuchtet sie in einem erzählerischen Bogen viele ihrer Arbeiten. Bis 18.00, Radio Orange, 94.0 im Raum Wien und o94.at

17.55 MAGAZIN
Betrifft: Geschichte – Die Bürger von Athen. Vom Ursprung der Demokratie im alten Griechenland
Mit Kurt A. Raaflaub, Professor der Altertumswissenschaften an der Brown University, Providence, USA. Mo–Fr, jeweils bis 18.00, Ö1

21.00 FEATURE
Tonspuren: Die literarischen Häutungen des Wladimir Sorokin
Wladimir Georgijewitsch Sorokin gilt als äußerst umstritten und ist in den letzten 20 Jahren zu einem der wichtigsten russischen Autoren geworden. Feature von Thomas Franke. Bis 21.40, Ö1

22.00 MUSIK
Heartbeat
Eva Umbauer präsentiert aktuellen Alternative-Gitarrenpop von der US-Band Shearwater, der Französin Françoiz Breut und dem schwedischen Duo Flora Cash. Bis 0.00, FM4 (Sandra Čapljak, 15.2.2016)

Share if you care.