Juve nach 1:0 über Napoli an der Spitze

13. Februar 2016, 23:17
151 Postings

Turiner entscheiden den Schlager der Serie A gegen die Süditaliener für sich und übernehmen die Tabellenführung

Turin – Juventus Turin ist zurück an der Tabellenspitze der italienischen Fußball-Meisterschaft. Der Titelverteidiger gewann am Samstag das Serie-A-Spitzenspiel vor eigenem Publikum gegen Napoli 1:0 und löste die Gäste damit auf Platz eins ab. Die extrem schlecht gestartete "Alte Dame" liegt zum ersten Mal in der laufenden Saison ganz vorne und das nach 25 von 38 Runden.

Mit Simone Zaza rückte ein sonst eher in der zweiten Reihe stehender Stürmer in den Vordergrund, der "Joker" war in der 88. Minute erfolgreich, Napolis Verteidiger Raul Albiol lenkte den Linksschuss noch minimal, aber entscheidend ab. Juve feierte damit den 15. Sieg in Folge und ist jetzt auch schon seit 566 Minuten ohne Gegentreffer. Negativ ist, dass Abwehrspieler Leonardo Bonucci verletzt vom Feld musste. Für Napoli ging ein Lauf von acht Siegen hintereinander zu Ende, der Verfolger liegt nun einen Zähler hinter Juve. (APA, 13.2.2016)

  • Artikelbild
    foto: apa/afp/giuseppe cacace
Share if you care.