Türkische Regierungsblätter zeigen nach Angriff auf Kurdenpolitiker Demirtas

12. Februar 2016, 17:56
2 Postings

Brandsätze wurden auf die Gebäude von Yeni Safak und Yeni Akit in Istanbul geworfen

Istanbul – Die Verlagshäuser zweier regierungsnaher, konservativ-islamischer Boulevardblätter in der Türkei sind nun ihrerseits Ziel eines tätlichen Angriffs geworden und bezichtigen diesbezüglich den Kurdenpolitiker Selahattin Demirtas und dessen Anhänger.

Unbekannte hatten am frühen Donnerstag fast zeitgleich Brandsätze auf die Gebäude von Yeni Safak und Yeni Akit in Istanbul geworfen und auf die Fenster geschossen. Wie zuvor bei zwei Angriffen eines Mobs auf Hürriyet gab es Sachschaden. (mab, 13.2.2016)

Share if you care.