Wir spielen "Firewatch": Nacktbaden mit Brandstifterinnen

    Video13. Februar 2016, 11:00
    39 Postings

    Wir sind Mitte 40 und wandern durch das bildschöne Mystery-Adventure

    wirspielen

    Es ist das Jahr 1989 und Henrys Leben ist in einer Sackgasse angelangt. In "Firewatch" schlüpfen wir in die Rolle des depressiven Mittvierzigers und nehmen einen Job als Feuerwache in einem Nationalpark an. Und schon bald wird aus einer idyllischen Auszeit ein nervenaufreibender Thriller. Ein Einblick in das bildschöne, witzige und ziemlich nervenaufreibende Story-Adventure, ohne zu viel zu verraten.

    "Firewatch" ist für Windows-PC, Mac, Linux und PlayStation 4 erschienen. UVP: 19,99 Euro.

    Folgt uns: WIR SPIELEN auf Youtube

    Auf Twitter: @ZsoltWilhelm, @MartinPauer

    Hinweis im Sinne der redaktionellen Leitlinien: Das Testmuster wurde vom Hersteller zur Verfügung gestellt.

    Nachlese

    "Firewatch" im Test: Brillantes Krimiwandern im Feuerwald

    Link

    Firewatch

    Share if you care.