Zehntausende in Litauen nach Schneefall ohne Strom

12. Februar 2016, 12:55
4 Postings

Bäume unter Schneelasten umgekickt

Vilnius – Nach starken Schneefällen und Schneeregen waren Zehntausende Menschen in Litauen von der Stromversorgung abgeschnitten. Nach Angaben des nationalen Versorgers fiel Freitag früh in gut 44.000 Haushalten der Strom aus. Am stärksten betroffen seien die Regionen um die Hauptstadt Vilnius und die Stadt Utena.

Unter der Schneelast knickten zahlreiche Bäume um, wie litauische Medien unter Berufung auf Einsatzkräfte berichteten. Im Straßenverkehr kam es zu Behinderungen. Für das Wochenende sagen Meteorologen weitere Niederschläge voraus. (APA, 12.2.2016)

Share if you care.