"Destiny 2" für 2017 angekündigt, große Erweiterung noch 2016

12. Februar 2016, 12:08
18 Postings

Fans des Sci-Fi-Shooters erwarten neue Abenteuer im Kampf gegen die Aliens

Der Nachfolger des Open-World-Shooters "Destiny" soll im Laufe des Jahres 2017 auf den Markt kommen. Dies bestätigte Hersteller Bungie Entertainment in einem Blogeintrag. Wie die Fortsetzung heißen soll und was sie mit sich bringen wird, verriet man allerdings nicht. Die Arbeiten an "Destiny 2" sollen dabei bereits 2014 angelaufen sein.

Bestehende Spieler dürfen sich bis dahin auf jede Menge Zusatzinhalte für "Destiny" freuen, so die Entwickler. Im Frühling wird es ein "großes Update" inklusive neuen Waffen, PvE-Herausforderungen und Ausrüstungsgegenständen geben.

Erweiterungen

Zudem folge im Herbst eine neue große (und wohl kostenpflichtige) Erweiterung zum Online-Shooter – ein Jahr nach dem letzten Addon "The Taken King". Die Nachfrage nach dem Kampf zwischen Menschen und Aliens scheint unterdessen nach wie vor groß zu sein. Mit 31. Dezember 2015 waren laut Herausgeber Activision 25 Millionen "Destiny"-Spieler registriert. Allerdings mehrte sich zuletzt der Unmut in der Community darüber, dass sich inhaltlich in den vergangenen Monaten nur noch wenig getan hätte. (zw, 12.2.2016)

  • Artikelbild
    foto: destiny
Share if you care.