Bank Austria Kunstpreis an Theater der Jugend und Norbert Mayer

12. Februar 2016, 10:47
posten

Sozialpreis an "SALE für alle" – Verleihung am Freitag im Theater in der Josefstadt

Wien – Der heuer erstmals vergebene, mit 100.000 Euro dotierte Große Bank Austria Kunstpreis geht an das Theater der Jugend in Wien. Den Kulturjournalismus-Preis (8.000 Euro) erhält Norbert Mayer aus dem Feuilleton der "Presse". Der Bank Austria Sozialpreis Wien (10.000 Euro) geht an das Jugendzentrum "SALE für alle". Die Preisgala findet am Freitagabend im Theater in der Josefstadt statt.

Im Vorjahr wurde der 2011 erstmals vergebene Bank Austria Kunstpreis umstrukturiert. Die Gesamt-Höhe von 218.000 Euro für die Kunstpreise wurde beibehalten, doch statt drei Preisen zu je 70.000 Euro in den Kategorien Regional, International und Vermittlung gibt es nun (neben dem unveränderten Kulturjournalismus-Preis) einen einzigen, höher dotierten Preis, für den die Jury-Mitglieder Nominierungen aussprechen. Die übrigen 110.000 Euro wurden in eine Crowdfunding-Aktion eingebracht. (APA, 12.2.2016)

Share if you care.