TV- und Radiotipps für Freitag, 12. Februar

12. Februar 2016, 06:00
31 Postings

Wer singt für Österreich? | Game of Thrones | 12 Minutes Live: Cherry Sunkist | Makro: Bezahlbare Mieten | Fasten und Heilen | Taking Sides – Der Fall Furtwängler | Mississippi Burning

18.30 MAGAZIN
Heute konkret: Giftige Blumen zum Valentinstag
Wer denkt bei Tulpen daran, dass diese bei Kontakt unangenehme Hautreizungen hervorrufen können? Die Rose besitzt 300 verschiedene Komponenten – auch Blausäure, ein starkes Gift. Warum sie trotzdem keine Gefahr darstellt – und weitere Fragen –, beantworten Experten der Gartenbaugesellschaft. Bis 18.51, ORF 2

20.15 SHOW
Wer singt für Österreich?
Zehn Kandidaten rittern um die Fahrt nach Stockholm zum Song Contest. Publikum und Jury tragen die Verantwortung. Auf dass es im Mai nicht wieder heißt: Österreich – null Punkte. Bis 23.00, ORF 1

20.15 SERIE
Game of Thrones
Jüngste Nachricht aus dem Reich Westeros: Der Winter ist bald vorbei! Diese überraschende Nachricht bezieht sich natürlich nicht auf den Serienfrost – der hält an –, sondern auf filmproduktionstechnisch reale Verhältnisse. Der Frühling naht, und mit ihm die sechste Staffel, in der – Überraschung! – wieder reichlich Blut, Schweiß und Tränen fließen dürften. "Viele Schocks, das wird riesig", verspricht Sophie Turner (Sansa Stark). RTL 2 startet Staffel fünf: Deutsch synchronisiert und mit Werbeunterbrechungen nur der halbe Spaß. Bis 23.30, RTL 2

foto: hbo enterprises/rtl 2

20.35 LIVE
12 Minutes Live: Cherry Sunkist
Die experimentierfreudige Musikerin entwirft aus der Vielfalt an Stilen und klanglichen Elementen ihre ureigene und unverkennbare Version experimenteller Popmusik. Bis 20.50, Okto

21.00 MAGAZIN
Makro: Bezahlbare Mieten
Was für Wien gilt, gilt in München, Frankfurt, Berlin und neuerdings auch in mittelgroßen deutschen Städten: Mieten für Wohnimmobilien haben sich in den vergangenen Jahren stark verteuert. Für Geringverdiener und Familien mit niedrigem Einkommen ist es in Städten nach wie vor schwierig, bezahlbaren Wohnraum zu finden. Bis 21.30, 3sat

21.40 DOKUMENTATION
Fasten und Heilen Die Dokumentation stellt Forschungsergebnisse zum Heilfasten – in unterschiedlichen internationalen Studien ermittelt – als eine alternative Behandlungsform vor. Bis 22.40, Arte

21.55 KÜNSTLERKARRIERE
Taking Sides – Der Fall Furtwängler
(F/D/GB 2004, István Szabó) Ein US-Major (Harvey Keitel) verhört kurz nach dem Zweiten Weltkrieg den gefeierten Dirigenten Wilhelm Furtwängler (Stellan Skarsgard) über dessen Karriere während des Naziregimes. Szabó interessiert sich vor allem für die moralische Verantwortung – und die Unmöglichkeit, im Sinne des "Genies" Partei ergreifen zu können. Bis 23.40, ORF 3

22.35 RASSENHASS
Mississippi Burning – Die Wurzel des Hasses
(USA 1988, Alan Parker) Gene Hackman kommt kurz entschlossen zur Sache. Es geht, der Ordnung halber sei darauf hingewiesen, nicht um Nassrasur: Die Handlung spielt im Jahr 1964 im Süden der Vereinigten Staaten, wo eines Nachts mitten auf einer einsamen Landstraße ein Schwarzer und zwei Weiße brutal ermordet werden. Bis 0.35, 3sat

movieclips trailer vault

22.45 DOKUMENTATION
Universum History: Die Hölle von Verdun
300 Tage tobte die Schlacht im Jahr 1916. Etwa 700.000 Menschen fielen ihr zum Opfer. Mit szenischen Rekonstruktionen verleiht der Film besonders bewegenden Kriegsschicksalen ein Gesicht. Archivaufnahmen spiegeln das damalige Kriegsgeschehen an der Front und hinter den Linien wider, zeigen nicht nur die Schrecken der Schlacht, sondern auch das Elend in den Lazaretten.
Bis 23.30, ORF 2

22.40 DOKUMENTATION
Love & Engineering
Vier Programmierer, ein Problem: Wie erobert man eine Frau? Werden sie den Code der Liebe knacken? Die Dokumentation begleitet vier Nerds um die dreißig bei ihren verzweifelten Versuchen, die Liebe ihres Lebens zu finden. Dabei helfen soll ihnen ausgerechnet ein weiterer Computerfreak, Atanas. Gesucht wird: die "Formel der Liebe".
Bis 23.30, Arte

foto: peter flinckenberg/filmtank

23.10 MAGAZIN
Aspekte
Themen des Kulturmagazins: 1) Reportage von der Berlinale – mit Meryl Streep und George Clooney. 2) 24 Wochen: Tabu Spätabbruch– deutscher Film im Wettbewerb. 3) Ehrenbär für Michael Ballhaus: eine Hommage. 4) Live: Get Well Soon. Bis 23.55, ZDF

23.30 MAGAZIN
Kurzschluss
Spezial zum Kurzfilmfestival von Clermont-Ferrand: 1) Der Klang der Glöckchen: Die Regisseurin Shabnam Zariab kommentiert ihren Film. 2) Festival: Begegnung mit dem Illustrator Blutch, der das Plakat des Kurzfilmfestivals von Clermont-Ferrand entworfen hat. 3) Making of – Die Kletterrosen: Vom Dreh im Juragebirge. 4) Jukai – Der dämonische Wald, und weitere Talentproben in der Kunst des Kurzen. Bis 1.35, Arte

Unsere Radiotipps für Sie:

9.05 MAGAZIN
Kontext
Auf Wolfgang Ritschls Sachbücherliste: Die Eingewanderten von Paul Scheffer, Hitler von Peter Longerich, Kaputtalismus von Robert Misik und Ich-Plakate von Valentin Groebners. Bis 9.44, Ö1

14.40 MAGAZIN
Moment – Kulinarium: Wenn der Vater mit dem Sohne – gemeinsam kocht
Ein Tag in der Küche des Mühltalhofs. In Neufelden im oberösterreichischen Mühlviertel begeistern Vater Helmut und Sohn Philipp Rachinger ihre Gäste mit einer spannenden Küche. Bis 14.55, Ö1

17.30 MAGAZIN
Spielräume: Auf dem Schachbrett des Lebens
Neue Lieder von Alain Stan und Alejandra Ribera. In der Pariser Métro hat er seine ersten Auftritte gehabt, der Musiker, Straßentheatermacher und Dichter Alain Stan. Das war vor rund 40 Jahren. Sowohl davor als auch seither ist viel geschehen, unterwegs und in der Sesshaftigkeit. Seit mehreren Jahren schon lebt Alain Stan in Österreich. Bis 17.55, Ö1

18.30 MAGAZIN
KulturTon
Im Gespräch mit Horst Schreiber dem Autor von Restitution von Würde, Kindheit und Gewalt in Heimen der Stadt Innsbruck über Ursachen der Heimeinweisung und struktureller Gewalt. Bis 19.00, Freirad 105,5 im Raum Innsbruck und freirad.at

19.00 MAGAZIN
Homebase
Themen: 1) Musik: Ghost. Die Band bringt Glam und Travestie in den ernsten Alternative Metal ein und ist damit eine der beliebtesten Rockbands 2015. 2) Spezialthema Drohnen: Drohnen für die Landwirtschaft. Multicopter-Drohnen für die Landwirtschaft, gebaut vom österreichischen Hersteller Airborne Robotics. Sarah Kriesche berichtet. Spezialthema Drohnen: Drohnen und Virtual Reality. Bis 22.00, FM4 (Doris Priesching, 12.2.2016)

Share if you care.