Unbekannter verteilte in Deutschland Geld

11. Februar 2016, 14:14
9 Postings

Hintergründe mysteriös

Düsseldorf – Eine unbekannte Person hat in der deutschen Stadt Bünde (Ostwestfalen) zahlreiche Umschläge mit 50-Euro-Scheinen verteilt. In einem Supermarkt fanden Kunden und Angestellte Ende vergangener Woche Umschläge, die eine Grußkarte mit einem Bibelvers aus dem Alten Testament und einen 50-Euro-Schein enthielten, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte.

Wer die Umschläge in Einkaufswagen und Regale gelegt hat, war unklar. Die Scheine sind nach Polizeiangaben echt. "Eine Straftat liegt nicht vor", sagte ein Polizeisprecher: "Wir gehen davon aus, dass die Scheine mehr oder weniger gezielt verschenkt wurden. Abgeben braucht sie deshalb niemand." Am Donnerstagmittag waren der Polizei 21 Fälle bekannt. (APA, 11.2.2016)

Share if you care.