Schweizer Chiphersteller Micronas ist nun japanisch

11. Februar 2016, 11:52
posten

TDK erwarb Chiphersteller um rund 214 Mio. Franken

Der Schweizer Chiphersteller Micronas gehört nun definitiv der japanischen TDK. Das Kaufangebot stieß bei den Aktionären auf Interesse. Nach Ablauf der Angebotsfrist wurden 82,57 Prozent der Aktien angedient.

Kaufpreis

Zusätzliche 5,83 Prozent hat TDK bereits zuvor gehalten. Dies teilte Micronas am Donnerstag mit. Es handelt sich um ein provisorisches Ergebnis. Die Nachfrist dauert bis am 1. März.

TDK hatte Mitte Dezember ein Angebot für Micronas unterbreitet und 7,5 Franken pro Aktie geboten. Damit kommt TDK auf einen Kaufpreis von etwa 214 Mio. Franken (195,3 Mio. Euro). Das Angebot entsprach einer Prämie von 70 Prozent auf den Durchschnittskurs. Das Offert wurde vom Micronas-Verwaltungsrat unterstützt. (APA, 11.2.2016)

Share if you care.