"Hitman"-Previews feiern Rückkehr zu alter Stärke, Beta-Test angekündigt

11. Februar 2016, 12:18
25 Postings

Fachpresse spricht von Rückkehr zu alter Stärke – Vorbesteller dürfen Probespielen

Hersteller IO Interactive startet bereits diesen Freitag, dem 12. Februar, einen Beta-Test zur kommenden Neuauflage des Auftragskillerspiels "Hitman" für Vorbesteller der PS4-Version. Eine Woche später folgt die Probeversion für Vorbesteller der PC-Ausgabe.

Die Beta wiegt 4,7GB und umfasst den kompletten Prolog des Spiels, in dem Protagonist Agent 47 seine Auftraggeberin Diana Burnwood trifft. Spieler können sich mit den Fertigkeiten des kahlköpfigen Attentäters vertraut machen und die Trainingsmissionen im Zuge der dreitägigen Testphase beliebig oft angehen.

hitman

Sehr vielversprechend

Unterdessen sind am Mittwoch erste Vorschauen in diversen Fachmedien erschienen, die ein äußerst positives Bild vom neuen "Hitman" zeichnen. Die Seite Eurogamer spricht beispielsweise vom "'Blood Money'-Nachfolger, auf den Fans gewartet haben" und VG247 bezeugt im Hands-on, dass das "neue 'Hitman' alles bietet, was die Serie groß gemacht hat".

eurogamer

Besonders hervorgehoben wird der Aspekt, dass Spieler nun in komplett offenen Welten zu Werke gehen, in denen es variierende Aufträge mit vielfachen Lösungswegen gibt. Offenbar haben die Entwickler zu ihrer alten Form zurückgefunden. Darüber könne auch der Trubel um den IOs unschlüssigen Marketingplan nicht hinwegtäuschen.

Der Marktstart von "Hitman" ist für 11. März geplant. Umgesetzt wird das Spiel für Windows-PC, PS4 und XBO. (zw, 11.2.2016)

  • Artikelbild
    bild: hitman
  • Artikelbild
    bild: hitman
  • Artikelbild
    bild: hitman
  • Artikelbild
    bild: hitman
  • Artikelbild
    bild: hitman
  • Artikelbild
    bild: hitman
Share if you care.