Türkische Küstenwache zeigt Bilder von der Rettung eines Flüchtlings

Ansichtssache10. Februar 2016, 17:18
34 Postings

Boot kenterte: Sechs Menschen gerettet, 27 starben

Istanbul – Die türkische Küstenwache hat am Mittwoch Bilder von der spektakulären Rettung eines syrischen Flüchtlings verbreitet. Zu sehen ist, wie der 20-jährige Pelen Huseyin kurz vor dem vollständigen Kentern seines Bootes geborgen wird. 27 Menschen aus dem Boot, darunter elf Kinder, konnten nicht geborgen werden.

Gemeinsam mit Huseyin konnten sechs Passagiere an Bord des zehn Meter langen Boots in Sicherheit gebracht werden. Huseyin wurde von einem Hubschrauber aus dem Wasser gezogen.

Der Syrer war am Montag von der Region Ermit an der türkischen Westküste zur griechischen Insel Lesbos unterwegs, als sein mit mehr als 30 Flüchtlingen besetztes Boot kenterte. Ein Offizier der Küstenwache sagte türkischen Medien, der Syrer sei "am Rande der Unterkühlung und in einem Schockstadium" gewesen. Nachdem er ein wenig zu sich gekommen sei, sei er in Tränen ausgebrochen. (APA, 10.2.2016)

afp
1
reuters
2
afp
3
afp
4
afp
5
reuters
6
reuters
7
Share if you care.