Durch die rosa Brille: Wie die Möbelbranche Trends kreiert

10. Februar 2016, 12:10
posten

Immer alles anders! Die Möbelindustrie ist auf der Jagd nach dem neuesten Möbel und versucht dabei der Schnelllebigkeit der Modewelt zu entsprechen. Das Predigen neuer Trends soll den Umsatz ankurbeln. Warum das nicht so leicht ist, hat Michael Hausenblas recherchiert.


Weiters am Freitag im RONDO:


  • "Wir leben in einer seltsamen Zeit" sagt der Modedesigner Haider Ackermann, der in der Modebranche kultisch verehrt wird, den aber außerhalb der Modewelt nur wenige kennen. Cordula Reyer hat mit dem in Paris lebenden Designer gesprochen.

  • Bolivien auf dem Salzweg: Die Wüste Salar de Uyuni zählt zu den beliebtesten, aber auch anstrengendsten Reisezielen Südamerikas. Wer mit Höhenkrankheit und Klimaextremen leben kann, den belohnt die Natur jeden Tag aufs Neue, befindet Autor Mirco Lomoth.

  • Bitte bei Tisch! Köche gehören nicht in den Service, sondern an den Herd. So sehen das immer mehr Spitzengastronomen. Sie fordern das Anrichten bestimmter Speisen durch den Kellner, erklärt Georges Desrues.


  • Artikelbild
    foto: montana
Share if you care.