Kobza, Nimmervoll, Edtmayer und Pelinka gründeten Darwins Lab

9. Februar 2016, 14:58
2 Postings

Beratungsunternehmen für "digitales Überlebenstraining"

Wien – Die Kobza Media Group und die Tailored Media Group haben ein neues Beratungsunternehmen für digitale Geschäfte und Unternehmen gegründet. Darwins Lab lautet der Name des Gemeinschaftsprojekts. Ziel sei "digitales Überlebenstraining für Unternehmen", wie es in einer Aussendung hieß.

"Wir erleben die größte wirtschaftliche Revolution seit der Erfindung des Buchdrucks. Viele Manager fühlen sich auf diesen grundlegenden Wandel nicht ausreichend vorbereitet. Wir sind Österreichs erstes digitales Trainingsunternehmen und wollen Österreichs Wirtschaft helfen den Sprung in diese neue Zeit zu schaffen", so die vier Darwins Lab-Gründer Rudi Kobza, Maximilian Nimmervoll, Lorenz Edtmayer und Nikolaus Pelinka.

Darwins Lab will Führungskräfte und Unternehmen auf den neuesten Stand der digitalen Revolution bringen und gemeinsam mit interessierten Unternehmen Business-Modelle der Zukunft entwickeln. Das Unternehmen bietet unter anderem Trainings, Workshops & Coaching, sogenanntes Disruption Consulting sowie Innovations-Design. (APA, 9.2.2016)

Share if you care.