Neue Fotos von Samsungs Galaxy S7 und S7 Edge

9. Februar 2016, 17:09
64 Postings

Die Android-Smartphones werden Ende Februar auf dem Mobile World Congress erwartet

Samsung wird am 21. Februar am Mobile World Congress in Barcelona mit ziemlicher Sicherheit seine neuen Android-Flaggschiffe Galaxy S7 und S7 Edge präsentieren. Einige technische Details zu den Smartphones sowie offenbar offizielle Produktbilder sind bereits ins Netz gelangt. Nun sind zwei weitere Fotos aufgetaucht.

Kameragehäuse ragt weniger hervor

"Engadget" hat die Fotos auf Seiten aus Vietnam und China entdeckt. Im Wesentlichen dürfte Samsung das Design der Vorgänger Galaxy S6/ S6 Edge beibehalten. Die Kamera ragt auf der Rückseite weniger stark aus dem Gehäuse hervor, wie ein Foto des angeblichen S7 zeigt. Zudem wirkt das Gehäuse zu den Kanten hin stärker abgerundet. Die Blogger gehen davon aus, dass in der neuen Generation ein größerer – sprich stärkerer – Akku verbaut wurde.

Ein zweites Foto zeigt mutmaßlich das Galaxy S7 Edge, das ein Nutzer der Plattform Weibo gepostet hat. Darauf ist bereit ein eingeschaltetes Gerät zu sehen.

VR-Kamera

Wie ebenfalls bereits durchgesickert ist, dürfte Samsung am 21. Februar auch eine neue Virtual Reality-Kamera präsentieren. Der WebStandard wird vor Ort berichten. (br, 9.2.2016)

  • Auf der vietnamesischen Seite ReviewDao.vn wurde ein Foto veröffentlicht, das angeblich das Galaxy S7 zeigt.
    foto: reviewdao.vn

    Auf der vietnamesischen Seite ReviewDao.vn wurde ein Foto veröffentlicht, das angeblich das Galaxy S7 zeigt.

  • Ein weiteres Foto soll das Galaxy S7 Edge zeigen – es stammt von einem Nutzer auf Weibo.
    foto: weibo/jkwan

    Ein weiteres Foto soll das Galaxy S7 Edge zeigen – es stammt von einem Nutzer auf Weibo.

Share if you care.