Historischer Kalender – 11. Februar

11. Februar 2016, 00:00
posten

1896 – In Paris findet die Uraufführung von Oscar Wildes einaktiger Tragödie "Salome" statt.

1901 – In Wien stirbt der erste serbische König (seit 1882), Milan I., der 1889 den Thron seinem minderjährigen Sohn Alexander überlassen und dem Land den Rücken gekehrt hatte. Außenpolitisch hatte er sich an Österreich-Ungarn angelehnt.

1916 – Österreichisch-ungarische Truppen marschieren in Tirana, der späteren Hauptstadt Albaniens, ein.

1941 – Bei einem britischen Bombenangriff auf die von den Deutschen besetzte niederländische Hafenstadt Rotterdam werden erstmals viermotorige Bomber vom Typ "Short Stirling" eingesetzt.

1946 – Die Aufnahme Spaniens in die Vereinten Nationen scheitert an den Vorbehalten der meisten demokratischen Regierungen gegen das Franco-Regime. (Sie erfolgt erst 1955).

1971 – In Washington, London und Moskau wird der Vertrag über das Verbot der Stationierung von Massenvernichtungswaffen auf dem Meeresgrund und dem Festlandsockel außerhalb einer Zwölf-Meilen-Hoheitszone unterzeichnet.

1976 – Die Organisation der Afrikanischen Einheit (OAU) erkennt die von der Sowjetunion und Kuba unterstützte Befreiungsbewegung MPLA von Agostinho Neto als rechtmäßige Regierung Angolas an.

1986 – Auf der Glienicker Brücke in Berlin werden der sowjetische jüdische Bürgerrechtsaktivist Anatoli Schtscharanski (der heutige israelische Politiker Nathan Sharansky) und drei in der DDR wegen Spionage inhaftierte Männer gegen fünf in der BRD und den USA festgenommene Ostagenten ausgetauscht.

1991 – Der sowjetische Staats- und Parteichef Michail Gorbatschow schlägt vor, die militärische Struktur des Warschauer Pakts mit Wirkung vom 1. April 1991 aufzulösen.

1996 – Bei einem Sprengstoffattentat der Terrororganisation GIA auf das Haus der algerischen Presse kommen in Algier 18 Menschen ums Leben.

2001 – Aus den liechtensteinischen Landtagswahlen geht die Fortschrittliche Bürgerpartei (FBP) als neue Mehrheitspartei hervor.

2006 – XX. Winterspiele in Turin (10. bis 26. Februar): Gleich am ersten Tag gibt es die erste Medaille für Österreich: Der Salzburger Felix Gottwald wird im Einzelbewerb der Nordischen Kombination hinter dem Deutschen Georg Hettich Zweiter.

2006 – Der Vogelgrippe-Erreger H5N1 wird erstmals innerhalb der EU bei verendeten Vögeln in Italien und Griechenland nachgewiesen.

2011 – Der ägyptische Präsident Hosni Mubarak gibt nach mehrtägigen Protesten seinen Rücktritt bekannt. Der Militärrat übernimmt, unter der Führung von Mohammed Hussein Tantawi, die Macht. Premierminister Ahmad Schafiq tritt am 3. März zurück.

Geburtstage:

Ioannis Antonios Graf Capodistrias, griech. Staatsmann (1776-1831)

Karl Gottlieb Bretschneider, dt. Theologe (1776-1848)

Karoline von Günderode, dt. Schriftst. (1776-1806)

Lloyd Millard Bentsen, amer. Politiker (1921-2006)

Paul Bocuse, frz. Gastronom (Vater der "Nouvelle Cuisine") (1926-)

Leslie Nielsen, US-Schauspieler (1926-2010)

Burt Reynolds, US-Schauspieler (1936- )

Todestage:

Gregor II., Papst von 715-731, Heiliger (um 669-731)

Benedikt von Aniane, westgot. Abt (um 750-821)

Filippo Taglioni, ital. Tänzer (1777-1871)

Milan Obrenovic, König von Serbien (1854-1901)

Frank Arnau, schwz. Schriftsteller (1894-1976)

Alexander Martin Lippisch, amer.-dt. Flugzeugkonstrukteur (1894-1976)

Alja Rachmanowa, russ. Schriftstellerin (1898-1991)

(APA, 11.2.2016)

Share if you care.