Paszek übersteht Petersburg-Qualifikation

8. Februar 2016, 11:25
29 Postings

Zweisatzsieg der Vorarlbergerin gegen Kasachin Karatantschewa

St. Petersburg – Tamira Paszek hat sich auch beim WTA-Turnier in St. Petersburg (Hartplatz/753.000 Dollar) für den Hauptbewerb qualifiziert. Beim letzten Schritt in den Hauptbewerb setzte sich die 25-jährige Vorarlbergerin am Montag als Nummer sechs gegen die Kasachin Sesil Karatantschewa (4) mit 7:6(3),6:4 durch.

Paszek hat sich dank des Semifinales in Auckland und dem Erreichen des Hauptbewerbs in Melbourne in der Weltrangliste bereits vom 172. auf den 125. Platz der Weltrangliste verbessert. Nun winkt ihr beim dritten Turnier des Jahres eine weitere Steigerung. (APA, 8.2. 2016)

Share if you care.