Konkurrenz in Oslo abgesagt

7. Februar 2016, 16:01
2 Postings

Zu dichter Nebel am Holmenkollen

Oslo – Der Weltcup-Bewerb der Skispringer in Oslo ist am Sonntag zunächst nach zwei Springern abgebrochen worden und nach rund 90 Minuten des Zuwartens abgesagt worden. Zu dichter Nebel hat eine Konkurrenz auf dem Holmenkollen verhindert. Am Vortag hatte es einen Teambewerb gegeben. (APA, 7.2.2016)

Share if you care.