Niederlagen für Österreicher-Clubs

7. Februar 2016, 11:29
44 Postings

Michael Raffl verlor mit Philadelphia daheim, Grabner mit Toronto auswärts – Vanek bei Minnesota-Niederlage nicht dabei

Philadelphia/Ottawa/St. Louis – Für die Österreicher-Clubs in der National Hockey League (NHL) hat es am Samstag in deren Spielen durchwegs Niederlagen gesetzt. Nach einem 2:3 nach Penaltyschießen der Philadelphia Flyers mit Michael Raffl daheim gegen die New York Rangers unterlag dessen Kärntner Landsmann Michael Grabner mit den Toronto Maple Leafs bei den Ottawa Senators gar 1:6. Und auch der Vanek-Club Minnesota Wild verlor.

Der Steirer war beim 1:4 seiner Truppe bei St. Louis Blues aber gar nicht auf dem Eis. Er wurde von Coach Mike Yeo wie Sturm-Kollege Jason Zucker geschont. Beide sind gesundheitlich angeschlagen. Der Trainer war trotz der klaren Niederlage mit der Leistung der Wild gar nicht so unzufrieden, allerdings helfen im Kampf um die angestrebten Play-offs nur Punkte. Drei ihrer Tore gelangen den Blues im Powerplay, eine solche Ausbeute hatten sie seit dem Dreikönigstag 2015 nicht mehr hinbekommen.

Für Ottawa kam nach einer Niederlagenserie über drei Spiele Toronto als Gegner gerade recht. Die Vorentscheidung war schon nach wenigen Minuten mit einer 3:0-Führung gefallen. Auch für die Maple Leafs sieht es im Kampf um die Play-offs damit weiter gar nicht gut aus. Philadelphia liegt derzeit ebenso außerhalb der Play-off-Ränge. Die Rangers holten zweimal einen Rückstand auf, retteten sich 13 Sekunden vor Ende der regulären Spielzeit in die letztlich gewonnene "Overtime". (APA, 7.2.2016)

NHL-Ergebnisse vom Samstag:

Philadelphia Flyers (M. Raffl) – New York Rangers 2:3 n.P.
Ottawa Senators – Toronto Maple Leafs (Grabner) 6:1
St. Louis Blues – Minnesota Wild (ohne Vanek) 4:1
Montreal Canadiens – Edmonton Oilers 5:1
Detroit Red Wings – New York Islanders 5:1
Boston Bruins – Buffalo Sabres 2:1 n.V.
Florida Panthers – Pittsburgh Penguins 2:3 n.V.
Nashville Predators – San Jose Sharks 6:2
Dallas Stars – Chicago Blackhawks 1:5
Colorado Avalanche – Winnipeg Jets 2:4
Vancouver Canucks – Calgary Flames 1:4
New Jersey Devils – Washington Capitals 2:3 n.P.

Share if you care.