Niki Lauda kauft nur Hosen, wenn sie ihm vom Leib fallen

6. Februar 2016, 16:29
66 Postings

Der Ex-Formel-1-Pilot Niki Lauda besorgt sich erst dann neue Kleidung, wenn es unbedingt sein muss

München – Dass Niki Lauda nichts zu Verschenken hat, ist hierzulande hinlänglich bekannt. So wird es niemand überraschen, dass sich der Ex-Rennfahrer erst dann neue Kleidung zulegt, wenn es unbedingt sein muss, wie er in einem Interview kund tut.

"Ich kaufe mir einen Pullover oder eine Hose, wenn die alten Sachen kaputt oder so verwaschen sind, dass es einfach nicht mehr geht. Nur dann", sagte der Unternehmer dem Magazin "Focus". "Die Gemütlichkeit einer gut eingetragenen Hose kann man mit Geld nicht kaufen", urteilte er.

Dass Geld und Glück zusammenhängen, glaubt Lauda nicht. "Wer mit Geld nicht umgehen kann, der wird nur unglücklich damit", sagte er dem Magazin. (APA/red, 6.2.2016)

  • Ob diese Hose für Lauda zu den gemütlichen gehört, ist nicht einzuschätzen.
    foto: apa/epa/valdrin xhemaj

    Ob diese Hose für Lauda zu den gemütlichen gehört, ist nicht einzuschätzen.

Share if you care.