"Trackmania Turbo" erscheint im März: Loopings bis zur Übelkeit

6. Februar 2016, 12:04
31 Postings

Für PlayStation 4, Xbox One und PC – 200 Strecken und vier Umgebungen

Am 24. März soll "Trackmania Turbo", der neueste Ableger der beliebten Racing-Reihe erscheinen. Entwickelt wurde das Game von dem Ubisoft Studio Nadeo. Das Spiel erscheint für PlayStation 4, Xbox One und PC. Die eigenständige VR-Version lässt noch auf sich warten.

Unterschiedliche Umgebungen und 200 Strecken

200 Strecken in vier unterschiedlichen Umgebungen sind enthalten – mit dem Trackbuilder-Tool können zudem eigene Rennstrecken entwickelt werden. Die Umgebungen unterscheiden sich einerseits in Puncto Atmosphäre, andererseits auch beim Gameplay.

Canyon Grand Drift

Neue Umgebung "Rollercoaster Lagoon"

Der Fan-Favorit "International Stadium" ist gemeinsam mit "Canyon Grand Drift", "Valley Down & Dirty" zurück. Neu ist die Strecke "Rollercoaster Lagoon". Diese ist in einem tropischen Paradies angesiedelt – man rast also über sonnige Strände und magnetische Streckenabschnitte.

Rollercoaster Lagoon

"Double Driver" und Musik-Feature

Neu ist auch der Modus "Double Driver" – dabei müssen Spieler ein und dasselbe Auto mit zwei Controllern lenken. Um das Geschwindigkeitsgefühl realistischer zu gestalten, wurde dem Game außerdem ein systematisches Musikfeature verpasst, das die Musik zu jeder Zeit an die Spielerfahrung anpasst.

Valley Down & Dirty

Release-Datum zuvor verschoben

Als Release-Date wurde eigentlich November 2015 angepeilt. Zwecks Verbesserungen am Kampagnen-, Multiplayer-Modus und Interface wurde die Veröffentlichung schließlich verschoben. (dk, 06.02.2016)

  • Artikelbild
    foto: trackmania turbo
  • Artikelbild
    foto: trackmania turbo
  • Artikelbild
    foto: trackmania turbo
Share if you care.