Fonetisch interessante Narrenrufe

Infografik6. Februar 2016, 09:00
23 Postings

Bis zum Dienstag Mitternacht gilt sie noch, die Faschingszeit. Nicht nur in Villach finden sich Narren und Närrinnen der Faschingsgilden zu Sitzungen ein. Jede Gilde hat einen selbstgewählten Narrenruf, oft ist dieser an den Orts- und Gildennamen angelehnt. Eine Sammlung der skurrilsten Rufe aus Österreich finden Sie in der Grafik. Für den Standard, in Wien-Landstraße ansässig, wäre es logisch, den Fasching mit STA-STA-WI-LA zu beenden. Lustig? Na ja, bald ist es vorbei.

grafik: magdalena rawicka

(Sebastian Pumberger, 6.2.2016)

Share if you care.